Guten morgen Septembies (auch alle anderen)!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunasam 12.09.06 - 09:30 Uhr

habt ihr die nacht gut überstanden???
Ich muss sagen konnte heute zum ersten mal bis auf eine Pipipause durchschlafen!#kratz#huepf
Mein kleiner Schatz ist bis jetzt nur ab und an zu spüren habe mir schon sorgen gemacht weil er normalerweise den ganzen Tag am boxen ist!!!

Sollte ich mir sorgen machen#kratz
was meint ihr???

Ich hoffe euch geht es gut?#huepf

liebe grüße

lunasam+#baby#cool ET-13

Beitrag von silvercher 12.09.06 - 09:33 Uhr

Moin,

na uns geht es prima #freu ! Konnte auch durchschlafen #freu #huepf endlich mal wieder bzw musste nur einmal Pipi machen und bin danach sofort wieder eingeschlafen... Niklas ist aktiv wie weiß ich nicht was, naja heute Morgen nur ganz zart... Wehe ja so vor mich hin #schmoll aber nur sehr leicht.. muss ja Morgen wieder zur FÄ ans CTG ! mal sehen was das CTG so aufzeichnet !!!!

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 38+0 SSW ; 39.SSW (ET-14) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von trira051974 12.09.06 - 09:43 Uhr

Hallo ihr,

ich habe mir eine Erkältung eingefangen... Schniefe so vor mich hin, während Krümel ein bischen Morgengymnastik im Bauch macht. Fühle mich durch die Erkältung etwas arg gerädert. :-[
Heute mittag kommt meine Hebamme, um etwas GV mit mir zu machen :-D, da mein GVK für mich ins Wasser gefallen ist (wegen KH) #huepf Vorher habe ich noch CTG-Termin beim FA. :-)

Ansonsten harre ich Dir Dinge die irgendwann kommen... #hicks

LG und eine schöne Restschwangerschaft

Beatrix mit Krümel inside 37+3

Beitrag von die_schwangere 12.09.06 - 09:44 Uhr

huhu
ja ich habe dieses mal auch wieder mal durch schlafen können bis auf meinen pipipause (komischerweise immer um 3 uhr nachts). ansonsten tat es mal wieder richtig gut zu schlafen.
nun ist es ja für uns alle nimmer so lange.

lg carina + babyboy 39.ssw (et-12)

Beitrag von child_in_time 12.09.06 - 09:55 Uhr

Manooo, will auch mal so gut 'durchschlafen' #schmoll es war nur einmal die nacht vorm vollmond so, das ich prima schlief..
Ich geb mir immer meine 'droge' und zwar den Fencheltee,den ich eig für meinen Kleinen gekauft hab #hicks dann schlaf ich einigermaßen oki..
Joah war gestern beim FA, KEINE einzige Wehe auf dem CTG zu sehen #heul MUMU zu #heul und gebärmutterhalslänge is super sagte sie..hm bis auf einen Kommentar von ihr 'Was sie haben streifen bekommen??#schock Ach sie hatten doch eine sooo schöne Haut'
Na toll, wie aufbauend #augen
Hm, langsam tuts irgendwie weh, wenn er auch nur ein bisschen zutritt #schwitz
FÄ meinte wir sehn uns am 26.9. wieder zum termin, sie glaubt er kommt nicht früher #heul schade :-(
Sodele, heut werd ich nochmal zum friseur gehen kurz vor der Geburt ;-)

Hoffe sonst gehts euch soweit gut..

LG,
childi und BB-Boy inside (ET - 14) #huepf#schock#schwitz#freu

Beitrag von child_in_time 12.09.06 - 10:01 Uhr

achso, wieviel wiegen denn eure babys? Sie hat mir bissl najaaaaa *lach* zum denken gegeben, als sie sagte meiner wiegt ca. 3500 gramm #schock#schwitz

Beitrag von silvercher 12.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo Childi,

LEIDENSGENOSSIN *smile meine FÄ sagt neimals das Geicht des #baby s dennd as ist zu ungenau... bei 35+3 SSW wog Niklas 2680g und in der 31+3 SSW 1960g glaube ich... naja wird dann bei der Geburt ca. 3000-3300g werden tippe ich!

LG Julia

Beitrag von die_schwangere 12.09.06 - 10:13 Uhr

keene ahnung was mein kleiner nun wiegt
der eine sagt 3500gramm der andere sagt 4000gramm
ich hab keeeeeeeeene ahnung
abwarten bis er kommt hehe

Beitrag von wunder2006 12.09.06 - 10:23 Uhr

Guten Morgen SEPTEMBIS #freu

...also, ich hab´meine "Pipipause" auch immer komischerweise um 3.00Uhr nachts !!!!
Komisch, komisch !!!! Aber was soll man machen: da "wuchtet" man sich mühsam hoch und wankt schlaftrunken zur Toilette....:-)
Mein kleiner Nurpsel wird auch etwas "träger" in meinem Bauch, kann Dein Panikgefühl gut verstehen lunasam !!! Aber die Würmchen haben einfach immer weniger Platz....(hat zumindest meine Hebamme gesagt!) Solange man sie aber immer noch regelmäßig spürt, ist alles in Ordnung !!! ...und wenn Du Dir unsicher bist, geh´doch zu Deinem FA oder ins KH, um nachschauen zu lassen, die haben mit Sicherheit Verständnis dafür !!!!

So, dann verbleibe ich mit den allerbesten, sonnigen Grüßen aus dem Hessenland und der allseits bekannten Parole: DURCHHALTEN, WIR HABEN ES BALD GESCHAFFT !!!#freu

Denise + Lilly Emilia inside #baby (ET-8)

Beitrag von zelda 12.09.06 - 10:58 Uhr

Morgäääääähn!
Also ich war heute Nacht glaub ich drei Mal draußen, mein Mann hat Schnupfen und schnarcht, deshalb und ich bin totaaaaal gerädert...
Na ja, ich werde mich heut Mittag nochmals aufs Ohr hauen... Mach Dir keine Sorgen wegen der weniger werdenden Bewegungen. Würdest Du in einer Zwangsjacke stecken (ich schätze so fühlt es sich für unsere Kleinen so langsam im Bauch an), könntest Du auch nicht mehr viel machen ;-)
Mir geht es ansonsten soweit gut, habe mit Wassereinlagerungen zu kämpfen, der GMH ist auf 1,5 cm verkürzt, Muttermund ist weich und fingerdurchlässig, die Ärztin meinte aber, zwischen einer und vier Wochen#schwitz wäre alles drin... Ich hoffe doch, dass ich nicht noch VIER Wochen aushalten muss!!!
Ansonsten freu ich mich über das schöne Wetter und hoffe, es bleibt noch ein bisschen so!

Liebe Grüße an Euch alle!

Zelda, ET-16

Beitrag von simimomo 12.09.06 - 12:56 Uhr

Hallo Lunasam,

ja, irgendwie bin ich hier die Ausnahme: kann seit meinen Senkwehen vor 3 Wochen immer prima schlafen, muss max. 1-2 mal aufs Klo in der Nacht und seit ich nicht mehr arbeite gehts mir quasi jede Woche besser, bin total entspannt und habe kaum irgendwelche Schwangerschaftsbeschwerden. Hatte seit der 25. SSW mit Vorwehen zu tun und nun ist alles weg!!!
Schon komisch!
Ich merke Babyli auch nicht mehr so stark. Hatte eh nie das Problem, dass die Tritte irgendwie schmerzhaft waren, aber seit der Platz eng wird, sind es mehr so zarte Stupser oder das Baby dehnt sich mal nach oben und unten und ich merke einen kleinen Druck unter den Rippen und im Becken oder der Po stülpt sich etwas nach außen, aber alles sehr zart und mittlerweile seltener. Ich glaube das ist normal und du musst dir keine Sorgen machen.
Ich gehe morgen wieder zur Akupunktur mit CTG, diesmal mit Nadel in kleiden Zeh, die den Muttermund öffnen soll. Bin mal gespannt, ob es was bewirkt!

Liebe Grüße und alles Gute

simimomo (SSW 37+4)