Kochsalzlösung - Infusionsflasche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunny_harz 12.09.06 - 09:39 Uhr

Hallo zusammen und guten Morgen.

Wie bekomme ich Kochsalzlösung aus einer Infusionsflasche? Mein Mann hat in der Apo gesagt, er möchte Kochsalzlösung für die Babynase haben und da haben die ihm so eine Flasche mit Gummideckel gegeben. Wie bekomme ich denn nun das Zeugs da raus? Hatte bisher eine Mini-Flasche mit Pipette, aber die war soooo teuer (5,60 EUR#schock) und nun wollte ich die einfach nachfüllen, nur wie???#kratz

Kann ich die Pipette eigentlich in den Dampf-Steri packen? Oder schmilzt das Gummiteil???

Danke, Sunny

Beitrag von schnuffelschnute 12.09.06 - 09:49 Uhr

Hallo,

du musst dir eine Spritze besorgen.

LG

Ariane

Beitrag von kruemmel79 12.09.06 - 09:57 Uhr

Hi

Bekommst du nur mit Spritze und Kanüle da raus. Bekommst beides in der Apo.

LG Verena

Beitrag von utsn 12.09.06 - 10:34 Uhr

ist da ein metallring drum?? die haben meißt eine lasche und dann kann man ihn abmachen. der gummistopfen läßt sich dann rausziehen.
wieso haben sie dir solch umständlichen mist gegeben???;-)

utsi (welche täglich kochsalzflaschen öffnet)#freu