Mundfäule im Anfangsstadium ...für Babys (Lebens-)gefährlich?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nico1972 12.09.06 - 10:09 Uhr

Hallo Ihr Leben,
wie kann ich meiner Tochter das "Leben" noch erleichetern. Sie bekam vom KiA eine Sprühflasche Tantum Verde und eine Betäubungssalbe.
Desweiteren haben wir noch ein sechs Monate altes Baby im Haus. Wie gefährlich ist es für unsere Baby-Maus? Da Herpes auch tödlich für Babys sein kann (erzählte mir mal eine Freundin)?!
Danke für eure Antworten
Nicole

Beitrag von schmusi_bt 12.09.06 - 10:39 Uhr

Hallo

hab ich noch nie gehört das Mundfeule oder Herpes für Baby´s tödloch sein kann ! Aber warum hast Du nicht deinen Kinderarzt gefragt wenn du schon mal da warst ? Ruf ihn an und frag ihn dann weisst du es ganz sicher !

Schmusi mit max und felix

Beitrag von muriel347 12.09.06 - 11:06 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/gesundheit_baby/mundfaeule.htm

es wäre hilfreiche, wenn du eine vk anlegst oder aber das alter der kinder angibst.

#sonne Muriel