auch so ungeduldig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von huberb 12.09.06 - 10:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin mittlerweile in der 30. SSW angekommen#freu. Aber jetzt hab ich das Gefühl die Zeit vergeht gar nicht mehr. Es dauert noch sooo lange bis wir den Zwerg endlich im Arm haben dürfen. Ich weiß, dass es sehr gut ist, wenn sich das Baby noch jede Menge Zeit lässt, trotzdem bin ich soo ungeduldig und will es am liebsten gleich haben. #augen

Geht es hier noch jemanden so? Was macht ihr, damit die Zeit schneller vergeht?

Grüßle
Briggi

Beitrag von ues1 12.09.06 - 10:29 Uhr

Hi,

mir geht es ähnlich! Einerseits freu ich mich schon total und kann es kaum erwarten, andererseits kann sich die Kleine ruhig Zeit lassen ;-)

Bei mir ist der Nestbautrieb voll im Gang.:-D
Babywäsche waschen, div. Babysachen einkaufen, sortieren,....

Ansonsten lese ich viel, wer weiß wann ich dann wieder dazukomme ;-)

LG und alles Gute
Uschi + Magdalena (31.SSW)

Beitrag von eugenie 12.09.06 - 10:37 Uhr

Da kann ich dir auch ein Lied singen ;-)

Bei unserem 1 Kind (Yanic ist jetzt 7 Monate alt) haben wir die Wochen, Tage, Stunden und Minuten gezählt.

Unser Kleiner, der eigentlich eine Kleine (lt. FA) sein sollte, hat sich aber sehr sehr lange Zeit gelassen.
Er wollte erst nach 41+6 aus meinen Bauch raus und das auch nur nachdem ich einen Wehencocktel eingenommen habe (zuhause und aus freien Stücken - weil ich endlich mein Baby haben wollte).

Ich kann dich sehr gut verstehen und hoffe für dich, das dein "Untermieter" die Wohnung füher verläßt als meiner es getan hat.

Im übrigen: mir geht es zur Zeit genauso, wir sind wieder Schwanger und auch diesmal geht die Zeit nur sehr sehr langsam, denn ich bin erst in der 3 oder 5 SSW (da scheiden sich noch die "Fachgeister")#kratz
Ich habe also noch 35 -37 SSW vor mir #schmoll

Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Schangerschaft, genieße sie

lg Eugenie +Yanic (7 Monate = 34 Wochen ;-)) + meinen gleinen Goldfisch #huepf der sich gerade gemühtlich macht ;-)

Beitrag von royalines 12.09.06 - 10:54 Uhr

Oh mir geht's ganz genauso. Und zwar schon die gesamte SS über. Bin einfach nicht dazu geboren, so lange auf etwas zu warten. Man sagt ja, die SS dauert so lange, damit sich die Mütter seelisch und moralisch auf die Veränderungen einstellen können - ich bin seit Monaten so weit...#schmoll

Ich muss noch vier Wochen arbeiten, dann geht's in den MuSchu. Auf die sechs Wochen freue ich mich riesig, gleichzeitig hab ich Horror, dass mir vor lauter Langeweile die Decke auf den Kopf fällt.

Hab mir jetzt Etappen bis zum ET eingerichtet - noch zwei Wochen bis zum Beginn des GVK, dann noch mal zwei Wochen bis zum Beginn MuSchu, dann dieses kleine Highlight, dann jenes. Mit solchen kleinen Zielen vor Augen kann ich ganz gut leben.

Halte durch...
Ines

Beitrag von schmetterling7 12.09.06 - 11:07 Uhr

hi

ich bin auch in der 30ssw
und auch schon soo ungeduldig-
kanns kaum erwarten ihn in meinen Händen zu halten

und jetzt wird es leider noch schlimmer
denn die Karenz fängt bald an und
dann vegeht die Zeit noooch langsamer...

alles Gute!!