Wie macht Ihr das mit der Butter??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von ramona_27 12.09.06 - 10:26 Uhr

Hallo !!

Also ich ärgere mich immer wieder...#augen

Wenn ich die Butter in den Kühlschrank packe und vergesse sie früh genug raus zu stellen, ist sie zu hart....

Und wenn sie nur draußen steht zerfließt sie...

Leider mag mein Mann absolut keine Margarine....

Ich weiß, irgendwie sinnlos, aber habt Ihr einen Tipp? Wie handhabt Ihr das?

Ramona #blume

Beitrag von steffi3704 12.09.06 - 10:35 Uhr

Hi Ramona,

ich nehme sehr gerne die Kerry Gold Butter. Die kann man trotzdem gut streichen, auch wenn man sie erst aus dem Kühlschrank geholt hat.

Probier´s doch auch mal aus.

Gruß
Steffi

Beitrag von sommersprossi 12.09.06 - 10:47 Uhr

hallo,

kann mich nur anschliessen-------->kerry gold butter ist die beste!


Lg sommersprossi

Beitrag von 240904 12.09.06 - 17:04 Uhr

Wenn du eine Mikrowelle hast kannst die Butter auch da kurz reinstellen. Das haben wir in der Bäckerei so gemacht.
LG Monique