groesse von winteranzug-bitte helft mir schnell!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mume 12.09.06 - 10:50 Uhr

hab gestern einen winteranzug gekauft fuer mein baby, soll ja mitte dezember kommen und ich hab ihn in grosse 62 gekauft, also fuer 2-4 monate.jetzt kommt er mir aber ganz schoen gross vor und wenn man bedenkt, hier wird es ja auch schon im april warm.....gab ihn aber nur noch in grosse 0-1 monate...das ist doch zu klein oder???????dann doch lieber etwas groesser oder?
soll ich ihn umtauschen????oder nicht?????
danke fuer die hilfe.
mume 26+6

Beitrag von sassy78 12.09.06 - 10:56 Uhr

Hallo,

also ich würde nicht umtauschen. Vergiss nicht der Winter ist lange und lieber ein bisschen zu gross als zu klein. Soll ja auch nicht zu eng sein.
Meist hast du ja drunter noch einen kleinen Strampler an.

Mach dir keine Sorgen.
Lg Sassy 36+3

Beitrag von catsan 12.09.06 - 10:56 Uhr

Hallo Mume,

ich denke, 62 wird okay sein.
Meistens zieht man ja auch noch etwas darunter.
Vielleicht findest Du second-hand noch einen in 56 für die erste Zeit.

LG Catsan (30. SSW)

Beitrag von linchen1 12.09.06 - 10:58 Uhr

Hallo Mume!

Mein Baby kommt Ende November (oder Anfang Dezember ;-), man weiß ja nie...) und ich habe auch einen in 62. Finde auch, dass der etwas groß aussieht, aber Du musst bedenken, dass sie ja auch noch was drunter haben. Und größer ist besser als zu eng, sollen sich ja auch noch etwas bewegen können.

Finde der wirkt auch so groß durch die großen "Schühchen", die da unten dran sind. Ich würde mir auf jeden Fall keinen in 50-56 holen, da muss man ja noch 1-2 Monaten nen neuen holen.

Hab da mal noch ne Frage - hat Deiner Kapuze? Ziehst Du da dann noch ein Stubenhäubchen drunter? Man kann die Kapuze bei meinem zwar zuziehen, aber die liegt ja dann trotzdem nicht so richtig an. mütze drunter wird zu dick, aber Stubenhäubchen sollte doch klappen, oder?

LG,
Linchen & #baby 29+0

Beitrag von mume 12.09.06 - 11:11 Uhr

ja meiner hat kapuze und auch angenaehte handschuhe.
ich werd auf jeden fall noch ein muetzchen drunter ziehen wegen dem wind und so.
lg mume

Beitrag von liane2000 12.09.06 - 10:58 Uhr

Belasse es bei der Größe. Bei Luca damals habe ich das auch gedacht und siehe da, der Winteranzug hatte gerade so den Winter überstanden, da konnte ich ihn schon wieder in den Karton packen. Also 62 ist voll ok und auf keinen Fall kleiner.
lg Jule

Beitrag von jennifer1282 12.09.06 - 12:37 Uhr

Hallo zusammen,

unser Knäul soll ja Mitte Januar kommen (mal schauen wann) und da ist bei uns hier im Harz TIEFSTER WINTER #snowy

Ich habe 2 Schneeanzüge mit Kapuze, Füße und Handschuhe (angenäht) in Größe 56 geschenkt bekommen sowie einen Winteroverall mit Jacke in Größe 62.

Ich hoffe, dass unser Knäul da reinpasst und das die nicht nur 1 Woche halten #schmoll

Den Tipp mit der Stubenmütze finde ich gut, dass werde ich mir merken.

Naja, dann werde ich wohl doch nochmal in den An-und Verkauf gehen müssen und einen Schneeanzug in einer anderen Größe holen.

LG Jennifer