einen wunderschönen guten morgen ihr lieben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wishes 12.09.06 - 11:17 Uhr

ich hoffe es geht euch allen sehr gut. ich bin nun heut beim 36. zt angekommen. hab null anzeichen. ausser vielleicht, dass ich so en stechen im bauch hab und sodbrennen wie verrückt! kennt da jemand zufälliger weise ein hausmittelchen gegen? denn das nervt mich schon einige tage. mein schatz und ich fahren erstmal für 3 tage zu meinen eltern in den harz und lassen es uns da richtig gut gehen. und wenn wir donnerstag wieder zurück sind und immernoch keine mens in sicht ist, werd ich doch mal einen test wagen!! denn am freitag hat mein schatz geburtstag. und da es zu unserem jahrestag im august net geklappt hat, vielleicht zu seinem 25 geburtstag. das wär doch mal en geschenk. wir werden sehen.

Liebe grüße


die jenny#blume

Beitrag von dida160301 12.09.06 - 11:22 Uhr

Gegen das Sodbrennen hilft bei mir immer Milch trinken. Manche sagen auch trockenes Brot würde helfen, aber daß habe ich noch nie ausprobiert weil ich gerne Milch trinke.

LG
Dani

Beitrag von vonnimama 12.09.06 - 11:23 Uhr

Hallo Jenny,

hast du ein ZB? Ich drücke euch auf jeden Fall ganz fest die #pro, dass es mit dem wunderbaren Geburtstagsgeschenk-Vorhaben klappen wird :-) Das wär ja echt super!!!

Gegen Sodbrennen soll (hab ich mal gelesen) Milch trinken helfen. Hat bei mir aber leider nie gewirkt. Also: Augen zu und durch ;-)

Ich grüß dich ganz lieb,
Yvonne #sonne

Beitrag von thomasybm 12.09.06 - 11:26 Uhr

Eine Hebamme hat mal gesagt, Banane mit scharfem Senf. Mahlzeit!
Ich hoffe, es klappt mit diesem "Geschenk"!
LG

Beitrag von wishes 12.09.06 - 11:31 Uhr

das mit der milch werd ich auf jedenfall versuchen. also ich hatte am 8.8 das letzte mal meine tage bekommen. die aber nur für 1 tag. dann waren sie schwupps wieder weg. wir hatten ab dem 20. regelmäßig sex. ich weiß ja, dass das ungefähr die zeit gewesen sein müsste, wo es drauf ankommt. oder?
ein zb führ ich nicht. warum, weiß ich auch net, eigentlich hat man dadurch ja die bessere kontrolle!!!
wie es auch sei,.... wollen wir das beste hoffen.
ich würd vor freude ausflippen!!!

hihi

lg
die jenny#blume

Beitrag von herzensschoene 12.09.06 - 12:19 Uhr

hallo jenny,

trockenes graubrot hilft, weil es die überflüssige magensäure aufsaugt. damit diese im liegen nicht so schnell aufsteigt hilft auch mit etwas erhöhtem oberkörper zu schlafen. meine tochter hat das problem auch und kommt damit gut zurecht.

ich wünsche dir eine gute besserung und hoffe das der geburtstag ein glückstag wird

lg maren

Beitrag von 2373437 12.09.06 - 11:35 Uhr

Hallo Jenny!

Mandeln essen ist gut gegen Sodbrennen. Habe es auch schon mit Ingwer-Wurzeln probiert, die schmecken aber grässlich! Milch hilft bei mir leider gar nicht, ist aber bei jedem anders... dafür hilft ein Schluck Bier! Halt nicht zu viel, weißt eh ;)

Drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat!

lg Stine

Beitrag von sternchen1606 12.09.06 - 11:39 Uhr

Hallo!!

Außer Milch hilft auch Natronpulver in etwas Wasser rühren und dann trinken.Ist zwar sehr ekelig,aber es hilft.

Viel Glück für Euch.

Vlg Sternchen#stern