Woran erkennt man, dass man Taxoplasmose hat?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckelchen80 12.09.06 - 11:18 Uhr

lg monique 20.ssw

Beitrag von thewho 12.09.06 - 11:24 Uhr

Hallo Monique,

soweit ich weiß, gar nicht. Die Symptome sind sehr grippeähnlich. Letztlich bringt nur eine Blutuntersuchung Gewißheit.

LG, Melanie (9.SSW)

Beitrag von stoepsy 12.09.06 - 11:25 Uhr

hallo monique,

ich selber hatte noch keine toxoplasmose #schmoll
aber ich hab gelesen, daß man das - außerhalb der schwangerschaft - meist gar nicht merkt, weil sie symptome einer ganz normalen erkältung ähneln. eventuell mit leichten fieber.

das ist zumindest mein stand.
warte aber mal noch andere antworten ab!

lg
stoepsy (15.ssW)

Beitrag von gleitsmaennchen 12.09.06 - 11:32 Uhr

Hallo Monique,

leider hab ich auch nur das im Net gefunden:

Die Merkmale der Toxoplasmose
In sehr vielen Fällen bleibt diese Infektionskrankheit unbemerkt. Sie können aber auch grippe-ähnliche Beschwerden und/oder Schwellungen der Lymphknoten im Nackenbereich haben. Zum Leidwesen der medizinischen Laien gibt es jedoch keine typischen Merkmale oder Symptome, die direkt auf Toxoplasmose schließen lassen. Zu einer zielsicheren Diagnose verhilft nur ein Bluttest, mit dem Ihr Arzt erste Antikörper nachweisen kann.

Also manche merken wohl garnicht dass sie es haben.

Wünsch dir alles Gute.

LG
Ela und Julian 29SSW

Beitrag von suppenhuhn 12.09.06 - 11:32 Uhr

Hallo Monique,

man merkt es tatsächlich nicht. Wenn Du Katzen hast, hast Du die Toxoplasmose wahrscheinlich schon gehabt. Aber lass lieber den Bluttest machen - nur der gibt Sicherheit!

Viele Grüße, Conne

Beitrag von schnuckelchen80 12.09.06 - 11:37 Uhr

danke für eure antworten, die test habe ich am anfang der schwangerschaft machen lassen und es war alles i.o. , aber seit 3tagen fühle ich mich nicht gut, durchfall, kopfschmerz und schwindelgefühl, deshalb meine frage.

lg monique

Beitrag von susi3001 12.09.06 - 11:58 Uhr

Hallo Mädels!

Habe gestern beim FA erfahren das die Toxo bei mir schwach positiv ist das heißt die haben mir zum 3. mal Blut abgenommen und ich muss jetzt bis Di warten ob dies eine aktuelle Infektion ist oder nicht. Habe aber auch keine Symtome gehabt im Gegenteil bin total fit.


Susi+Krümel 12+3SSW

Beitrag von nicky2308 12.09.06 - 12:29 Uhr

Liebe Monique,

ich habe mir in der 6 SSW eine Toxoplasmoseinfektion eingefangen, die dank Test in der 11 SSW nachgewiesen wurde.

Ich hatte keinerlei Symtome, auch keine Grippe und sonstiges.

Liebe Grüsse Nicole und Toxokind Jannik.