Vormilch Anzeichen von Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hahahi 12.09.06 - 12:12 Uhr

Bis April dieses Jahres habe ich mein Kind gestillt. Seitdem kommen noch stets ein paar Milchtropfen aus meiner Brust. Vor zwei Monaten wurden diese Tropfen gelb und ich stellte fest, dass ich schwanger bin. Kurz darauf kam eine Fehlgeburt. Seit einigen Tagen fuehle ich mich wieder schwanger und es kommt seit heute gelbe Milch aus meiner Brust. Ich koennte hoechstens an einem Tag vor meiner letzten (starken) Menstruation schwanger geworden sein vor 3 Wochen. Ist so was moeglich? Will nicht staendig testen! Versteht das jemand?

Beitrag von schnubbelfrau25 12.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo

Stell die frage mal im SS Forum

Ich habe auch seit 2 wochen milch...

Hab dem Doc das gesagt und er hat blut angenommen, Er meint es sind die hormone

Beitrag von jamines 12.09.06 - 12:43 Uhr

Hallo habe auch seit sonntag milchige Tröpfchen aus der Brust bin (glaube ich) nicht schwanger, gehe morgen zum Farzt bin hibbelig was er sagt. Kommt bei dir mehr als ein zwei tröpfchen?

Beitrag von schnubbelfrau25 12.09.06 - 12:48 Uhr

Also ich hatte noch nie milch, wie gesagt erst seit 14 tagen!!

Bei mir kommt auch nach dem duschen milch aus der brust.

Beim abtrocknen!!

Naja ich muss noch bis freitag warten dann sind meine werte da!!

Schwanger kann ich nicht sein, hab am 4.09 meine mens bekommen!!!

Naja mal abwarten