Brotzeit

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von verena_22 12.09.06 - 12:16 Uhr

Hallo zusammen!
weiß net ob ich hier ganz richtig bin, aber ich schreib jetzt einfach mal!

Da mein Freund 150 km von unserem Wohnort arbeitet und schon um kurz nach 6 das haus verlässt bekommt von mir in der Früh immer sandwiches gemacht, aber auf dauer find ich und ich glaube er auch das ziemlich eintönig!
Habt ihr ein paar ideen was ich ihm noch mitgeben kann? Es sollte allerdings was sein, was er nicht erst warm machen muss!

lg verena mit kranken:-(maximilian

Beitrag von schnubbelfrau25 12.09.06 - 12:20 Uhr

Hallo

wie wäre es mit

Frikadellen
Schnitzel
Salat
Gekochte eier
Nudelsalat
Kartoffelsalat
Wiener würstchen
Obst
Käse

Es gibt viele möglichkeiten,

Vielleicht was für euch dabei...

Lg Renate

Beitrag von ana85 12.09.06 - 12:34 Uhr

Hi!
Ich war auf einer Ganztagsschule und weil das Mensa-Essen so eklig war hab ich mir oft was von den folgenden Sachen mitgenommen:

Spaghetti Bolognese und
Spaghetti Napoli schemcken kalt auch ganz gut
Würstchen in Blätterteig
Milchreis
Maultaschen (aber gekocht, nicht einfach aus der Packung mitgeben)
Gemüsesticks als Beilage
Lachsnudeln (nur an Tagen wenn es nicht so warm ist, bzw er ne Kühlmöglichkeit dabei hat)
Bratkartoffeln mit Rührei (kannst auch noch Wiener drunter schnippel oder Fleischwurst)
Burek (kann dir gerne das Rezept geben)
Pizza
Panierte Schnitzel auf Brot
was ich mir an sehr sehr kalten Tagen gerne mitgenommen habe: Suppe in der Thermoskanne...tut echt gut!

LG, Ana mit #baby inside (ET -8)

Beitrag von shandor 12.09.06 - 12:43 Uhr

Hallo Verena

Ich belege die Butterbrote gerne mit etwas Salat.

Z.B. Brot buttern, mit Salat belegen darauf eine Scheibe gekochten Schinken, oder Käse (manchmal beides) dann dünn geschnittene Tomate, Radieschen oder Salatgurke.

Oder ; auf den Salat in Scheiben geschnittene, hartgekochte Eier, mit etwas Remoulade bestreichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Mein Mann bekommt immer was frisches dazu.
Z.B in Scheiben geschnittene Kohlrabi, Paprika,
Essiggurke, Radieschen

Er ißt auch gerne ein Stück Gouda- Käse mit Weintrauben
Bananen, Äpfel. Oder ein Stück Honigmelone mit rohem, ganz dünn geschnittenem Schinken.

Außerdem Jghurt, Quark, Milchreis, Griesbrei mit Frucht.

Seltener mal ein Schnitzel (ist ihm zu unhandlich) eine Frikadelle oder einen vom Vortag übriggebliebenen Kartoffelpfannkuchen oder Pizza. (mag er gerne kalt)

Ab und zu mal ein Stück Kuchen (Teilchen, keine Sahnetorte) oder eine Blätterteigtasche mit Hack.

Die Brotsorten wechsel ich immer ab und hin und wieder backe ich auch selber.

Eva

Beitrag von sternengaukler 12.09.06 - 13:59 Uhr

Hallo Verena,

mein Göttergatte bekommt auch eine tägliche wechselnde Futterbox mit. Die ganzen Leckerein, die meine Vorrednerinnen schon aufgezählt haben landen auch immer wieder in der Futterbox. Hin und wieder kommen aber auch folgende Dinge rein :

Wurstsalat
Reissalat
Wraps (schmecken nämlich auch kalt super)
Quarkspeise
herzhafte Muffins (da steht mein Mann total drauf)

Viele Grüsse
#sonne
Annette