Hilfe mega absturz!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 12:36 Uhr

Hallo,

mir geht es super keine mens in sicht.
warum jetzt schon so ein absturz????#heul

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109552&user_id=642236

#danke

Beitrag von schnubbelfrau25 12.09.06 - 12:38 Uhr

Hallo

Könnte auf eine einnistung hindeuten...

Also schön cool bleiben und noch abwarten:-)

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 12:41 Uhr

geht die tempi runter wenn es eine einnistung ist?

#cool bleiben ist sehr schwer aber ich werde es versuchen!

Danke

Beitrag von schnubbelfrau25 12.09.06 - 12:42 Uhr

Bei manchen geht die tempi runter!!

Iss aber kein muss!!!


Viel Glück

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 12:43 Uhr

ich habe mir dein Zb angesehen und wenn ich mal vom ersten positiven Ovutest ausgehe, wärst du heute ES+14, ich denke, ganz ehrlich, dass du deine Mens bekommst, dein ES ist sicherlich falsch angezeigt wurden

lg

silke

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 12:50 Uhr

Hallo silke,

ich hag grad ein Ovu-test gemacht der schon wieder positiv ist.
hab dann auch ein sst gemacht der war negativ.

ich glaub mein körper verarscht mich!

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 12:56 Uhr

na nicht etwa nen zweiten ES, ist selten aber möglich.....

tempi würde dafür sprechen.

lg

silke

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 13:03 Uhr


Ich versteh bald garnichts mehr#kratz

die ganzen Ovu-test und dann so eine scheiß tempi.

hab doch noch mal eine frage:wenn der ovu-test positiv anzeigt muß ein ES statt finden oder kann der ES sich so weit verschieben?

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 13:04 Uhr

ich sagte schon, es ist recht selten, aber man kann auch zwei haben, wenn er sich verschoben hat, ist es doch auch kein Prob, hauptsache du hast einen, so blöd das auch klingen mag...

lg

silke

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 12:57 Uhr

Test von heute ist in meine Visitenkarte.
Beide sind mal wieder richtig dick und fett positiv!

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 13:03 Uhr

kann mich nur wiederholen, meine Freundin hatte auch zwei im Zyklus, leg doch einfach mal ab ein tage vor diesem abfall ein neues ZB an, mal schauen was passiert, weil dann zeigt dir dein ZB auch den NMT an, so wohl eher nicht, der Zyklus wird zu lang für ein ZB.

lg

silke

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 13:06 Uhr

werde ab heute ein neues ZB anlegen und dann mal sehen.

aber nicht das später beide #ei sich entwickeln#gruebel

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 13:14 Uhr

wer weiß, ne spaß bei seite, leg einfach mal eines an, aber nehm ein paar tage vorher schon als ausgangspunkt, so drei vier tage.

lg und ich bin gespannt auf die kommenden tage

silke#gruebel

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 13:09 Uhr

hab eben auch noch mal nach mein MUMU gespürt der ist auch offen!

ich werd noch verrückt!

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 13:15 Uhr

siehste......

mach dich nur nicht vberrückt, weiß ja der weibliche Körper, ein rauf und runter, hast du denn anzeichen füe nen ES....??

Beitrag von leon2088 12.09.06 - 13:23 Uhr

nein hab heute keine anzeichen hatte ich schon:

ziehen im unterleib und übelkeit am morgen,darum bin ich auch davon ausgegangen das ich mein ES schon hatte.



Beitrag von leon2088 12.09.06 - 13:32 Uhr

Hilfe,

hab eben noch mal auf mein SST gesehen und ich sehe eine 2linie ganz zart.,man muss schon ganz genau hinsehen.der test ist bestimmt falsch ich sag negativ.

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 13:41 Uhr

dann warte noch ein zwei tage und teste mit MORGENURIN.....

viel glück

silke