Septembies! Frage an euch was zieht ihr im KH an???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunasam 12.09.06 - 12:36 Uhr

Bin mir gar nicht so sicher was ich im KH anziehen soll!#kratz
Ich habe eigentlich keine Lust auf einen Morgenmantel und Ökoschlappen!#schock
Was nehmt ihr den mit???
Vielleicht nen schicken Hausanzug#kratz oder Trainingsanzug, kann ja kaum im kurzen Nachthemd rumlaufen !

Soll nicht oberflächig klingen, aber ich mag es nicht ungepflegt da rum zu laufen!
Habt ihr tips wo man schöne Sachen bekommen kann????#huepf
Freue mich über jede Info, danke schon mal im vorraus!

lg
lunasam +#baby#cool ET-13

Beitrag von sassy78 12.09.06 - 12:38 Uhr

Hallo Lunasam,

also ich muss sagen das ich es auch nicht wirklich mit nem Bademantel versuchen möchte.
Habe nen Hausanzug zu Hause und nehme noch ne Jogginghose und T-Shirts auch was langärmliges mit.
Das wird wohl reichen.

Schöne restliche ruhige Tage noch#freu

Lg Sassy 36+3

Beitrag von anna112 12.09.06 - 12:43 Uhr

Hi,

zur Entbindg. bekam ich so ein OP Hämdchen...war ganz gut so, sah aus hinterher wie Sau...

und ins KH habe ich klar zum Schlafen Schlafanzug und für Tagsüber einen Sportanzug. War echt bequem.

Gruß Anna112

Beitrag von brujitalinda 12.09.06 - 12:52 Uhr

Hey Lunasam,
mit dem Thema hab ich mich auch schon beschäftigt! Und denke das ich wohl einen Hausanzug/ Wellnessdress mit ins Krankenhaus nehmen!
Ich will nämlich auch nicht aussehen als wäre ich krank, denn wir sind ja wegen eines schönen Anlasses im KH! Oder nicht?#freu

sonnige Grüße#sonne
Sylvia

Beitrag von 400 12.09.06 - 12:58 Uhr

Hi,

bin zwar kein Septembie, aber was solls...war gestern beim GVK und die Hebi meinte mit strengem Blick: Ihr seid doch nicht krank! Also ist es nicht nötig, daß ihr mit Bademantel und Schlappen rumlauft...

Ich denke also mal, so ein netter Jogginganzug o.ä. wird genau das richtige sein.

Gruß, Suzy

Beitrag von simimomo 12.09.06 - 13:07 Uhr

Hallo Lunasam,

habe mir bei C&A 2 stillfreundliche (vorn ein Stück aufknöpfbare) Longshirt-Nachthemden gekauft, die etwas länger sind. Ich denke so für nachts und vielleicht den ersten Tag und nehme dann noch T-Shirts+Strickjacke und bequeme Jogging- bzw. Vlieshosen mit. Ich finde das auch etwas schwierig, da ich befürchte, dass meine normalen Jogginganzüge wahrscheinlich noch nicht wieder passen.
Bademantel habe ich trotzdem eingepackt, ist vielleicht ganz praktisch zum Duschen und mal schnell zum drüberziehen.

LG

simimomo

Beitrag von cathrin1979 12.09.06 - 13:10 Uhr

Huuuuuhuuuuu !

Also mir wollten meine Mutti und meine Schwiegermutti ja einreden, dass ich unbedingt mit Nachthemd und Bademantel rumlaufen muss #schock#schock#schock

Aber auch in unserem GVK hiess es, dass wir machen können was WIR wollen. Und ich lauf bestimmt nicht im Nachthemd rum ! Igitt...

Also ich hab mir ja ehrlich gesagt vor kurzem diesen 3-teiligen Schlafanzug von Tschibo gekauft. Fand ich recht praktisch: Hose, Shirt und Jäckchen !
Hab mir den einfach 2 Nummern größer gekauft und das passt auch denk ich mal !
Sonst hab ich auch noch so nen Haus- bzw. Freizeitanzug bei...

Liebe Grüße

Cat + Lukas (ET-8)

Beitrag von carolin79 12.09.06 - 13:39 Uhr

hallo.

war eigentl auch eine sept. mami, hab aber meine süße schon seit genau 3 wo im arm,

meine tasche war nur halb fertig halb fertig gepackt.

im kriessaal wurde mir ein rosa hemd gegeben welches nach der geburt auch nich grad toll aussah, danach wurde ich gewaschen und bekam ein neues kh hemd, dass hatte ich dann von nachmittags bis zum nächsten früh an. ich war froh, dass ich nicht meine eigenen nachthemden anhatte, da der wochenfluß in der ersten nacht ziemlich stark war und blutige flecke hatte.

bei uns hatten alle freizeithosen oder jogginghosen an.

es schaut eh keiner auf die hosen, da alle muttis nur ihre kinder anschauen!!!!:-p

carolin+ zoe (21 tage alt)