Celine Dion----Out????

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 12:40 Uhr

Sitz hier grad am PC, im Hintergrund höre ich Celine Dion und bekomme ne Gänsehaut. Ich find diese Frau einfach nur klasse. Hab auch jede Menge CDs von ihr und boahhh...sie hat so eine schöne Stimme.

Aber irgendwie denk ich manchmal,ich bin die Einzige, der es so geht. Wenn ich Celine anmache und ich habe Besuch oder so, hör ich immer nur, das könne man sich ja gar nit anhören und die Augen werden verdreht.

Fand sie schon toll, bevor sie My will go on (nicht unbedingt ihr bestes Lied) gesungen hat. Zu Titanic-Zeiten fanden sie alle toll. Und was ist jetzt?

Würd gern mal Eure Meinung zu ihr hören.

Lg, Kaddi#blume

Beitrag von sandra064 12.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo Kaddi

Ich liebe die Musik von Celine Dion
Meine Mutter hatte jede CD von ihr!

My Heart will go on fand ich auch super aber es hat mich schnell genervt wegen dem Film obwohl ich den Film auch super finde

Wenn ich mal das Glück bekomme sie auf einem Konzerte zusehen was nicht gerade in Paris ist (6St Autofahrt) werde ich es mir auch ansehen!
Gibt sie überhaupt noch Konzerte?#hicks

LG Sandra

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 12:59 Uhr

JUHU, ich bin ja wirklich nit die Einzige. Habe auch fast jede CD.

Soviel ich weiß, ist sie immernoch in Las Vegas engagiert und hat da ihre feste Show. Aber dafür muss man erstmal Geld haben, sonst wär ich da bestimmt schon gewesen.

Vielleich macht sie ja noch mal ne Europa-Tour...schön wärs ja #freu

Beitrag von sandra064 12.09.06 - 13:06 Uhr

Nach Las vegas #kratz Nee da fahr ich nicht hin

Früher hat sie doch viele Konzerte in Paris gehabt! Schade #schmoll

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 13:57 Uhr

Ja, Vegas. Is mir auch n bißchen zu weit weg. Aber es gibt wohl auch ne DVD von ihrer Show aus Vegas #freu

Ebay...ja, das Schlüsselwort heißt ebay;-) Fast wie im richtigen Leben

Beitrag von smash79 12.09.06 - 14:52 Uhr

Hallo Kaddi

Ich bin auch totaler Celine Dion-Fan, ihre Stimme ist so einzigartig #freu Hab auch ganz viele CD's von ihr zu Hause.

Aber es stimmt schon, sie ist etwas aus der Mode gekommen, ich denke das kommt daher dass sie nur noch in Las Vegas auftritt und sich nicht mehr so um ihre Karriere kümmert. Ihr Familienleben ist ihr wichtiger.

Schade eigentlich, wär schön, wenn sie mal wieder ne neue CD rausbringen würde....

Live gesehen hab ich sie leider nie, ne Europa-Tour wäre klasse #freu

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 17:06 Uhr

#blumeOh ja, und wie Klasse ne Europa-Tour wäre...Zum Träumen.

Aber vor Jahren war sie doch auch öfter (1-2mal) bei SternTV, ich find, der Günter Jauch könnte sie mal wieder einladen, oder?

Lg, Kaddi

Beitrag von abeille 12.09.06 - 14:59 Uhr

Hi Kaddi,

Du bist nicht allein!

Ich liebe Celine Dion und bin über ihre französische Musik zu ihr gekommen.
Ich mochte sie schon vor My heart will go on.
Ich denke aber, dass das eben der Song war, der sie auch bei uns richtig bekannt gemacht hat, weil er eben im Radio rauf und runter gespielt wurde.
Think Twice war ja schon vorher auch in Europa ein Hit, aber irgendwie hat man den nicht so oft gehört. Zumindest ist das mein Gefühl.
Ich habe auch so ziemlich alles von ihr im Schrank stehen, bis auf das erste Album, das irgendwie nirgends zu bekommen zu sein scheint.
Ich habe das Gefühl, man hört kaum noch was von ihr im Radio, obwohl die letzten Sachen ja viel, viel kommerzieller sind und eigentlich richtig "ziehen" müssten.
Allerdings wird sie durch Titanic in die Baladenschublade gesteckt, aber sie kann echt mehr.
Ich denke aber auch, dass sie in Frankreich und Amerika viel besser ankommt und auch beliebter ist als bei uns.
Wir waren 2004 in den USA und da kam ständig was im Radio - na ja, und für unseren Geschmack war Celine Dion das einzige (neben Dido und was man sonst auch von hier noch kennt), was man wirklich hören konnte. Ich steh nun mal nicht so auf R&B und auf stundenlangen Autofahrten kann ich so was echt nicht hören.
Ich wünschte, sie würde doch mal wieder auf eine Tournee gehen. Ja, ich weiß, für sie ist es wichtig, abends zu ihrer Familie nach Hause zu kommen und ein Heim zu haben. Das verstehe ich absolut und ich gönne es ihr auch von Herzen, aber es kann nun mal nicht jeder nach Las Vegas kommen, und die CDs bieten nur einen Bruchteil der Atmosphäre ihrer Show. (Ich warte händeringend auf die Live-DVD, die auf celinedion.com für Ende 06/Anfang 07 angekündigt wurde).
Allerdings ist Las Vegas schon der Hammer!!!

Ich habe übrigens gerade die Miracle-CD im Laufwerk, weil Sohnemann Mittagsschlaf macht ...

LG
Gesine

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 17:04 Uhr

Die Musik ist echt der Hammer, und sie hat wirklich mehr drauf, als viele denken. Auch richtige Musik zum abrocken.

Aber sag mal,welche ist denn ihre erste CD? Vielleicht habe ich die ja. Habe mir vor Jahren ganz viel bei ebay ersteigert, auch ganz alte CDs, wo sie nur französich gesungen hat.

Lg, Kaddi#blume

Beitrag von abeille 12.09.06 - 18:23 Uhr

Hi,

ich finde auch, dass Celine Dion absolut vielseitig ist.
Ich kannte ja keine Konzerte von ihr, deshalb hat mich A new day ... dermaßen umgehauen!
Richtig anstrengende Tanznummern ohne einen Schnaufer ... und extrem mitreißend.
Ich habe erst später auf DVD Konzerte aus Paris etc. gesehen. Ich finde alles gut, aber in A new day ist sie meiner Meinung nach auf dem Höhepunkt.
Also das erste Album war La voix du bon dieu. Ich suche das schon ewig. Ich habe es vor 10 Jahren in den Plattenläden in Montréal schon nicht finden können.
Von den "Frühwerken" gibt es ja jede Menge Sammlungen, aber die Originalzusammenstellungen wären schon interessant.
Also ich habe alle folgenden Alben NICHT:
La Voix Du Bon Dieu, 1981
Céline Dion Chante Noël, 1981
Tellement J'ai D'amour Pour Toi, 1982
Les Chemins De Ma Maison, 1983
Du Soleil Au Coeur, 1984
Mélanie, 1984
Les Oiseaux Du Bonheur, 1984
C'est Pour Toi, 1985
Von diesen ist so manches auf Sammlungen wie "Les premières années" etc. enthalten (außer die Weihnachtssachen).
Außerdem habe ich nicht:
Céline Dion en concert, 1985
Chantes Et Contes De Noël, 1983
Operation Beurre De Pinottes-Peanut Butter Solution, 1985
Danach habe ich alles.
Ich habe mich nur letztes Jahr extrem geärgert, dass ein paar Wochen nach der Doppel-CD mit Bonus-DVD (On ne change pas) der ganze Spaß nochmal als 3-fach-CD + DVD rausgekommen ist. Ich hätte mir lieber letztere zugelegt. Auch die Sammlung der französischen Videos war nur in Frankreich zu bekommen, obwohl sie für den gesamten europäischen Markt angekündigt war.
Ich bin nicht so ein Freund von ebay (gebranntes Kind scheut bekanntlich das Feuer, nachdem mein Freund mal eine "dicke Pleite" erlebt hat - na ja, muss ich nicht näher ausführen).
Nur bis ich mal wieder in französischen Antiquariaten stöbern kann, wird eine Ewigkeit vergehen.

Hach, ich freue mich richtig, dass es noch mehr bekennende Fans gibt. Hatte schon langsam das Gefühl, ich müsste mich schämen, dass ich eine etwas einseitige CD-Sammlung habe ;-)

LG
Gesine

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 19:52 Uhr

Boaaaaah, wusste wirklich nicht, dass es so viele Alben sind. Da hänge ich mit meinen 15 ja ganz schön hinterher. Habe allerdings auch nur 3 französich-sprachige, von den englisch-sprachigen hab ich glaub ich alle. Kann ich irgendwo nachlesen, welche Alben sie veröffentlicht hat und in welchen Ländern sie diese veröffentlich hat?

Und ich freue mich auch seeeeehr, dass ich nit alleine bin mit meiner Neigung #freu Es gibt echt nicht viele, die sich dazu bekennen.

Beitrag von abeille 12.09.06 - 20:55 Uhr

Schau mal hier: http://www.celinedion.com/celinedion/english/music_discography.cgi
Sind alle mit Hörproben.
Allerdings stehen da die ganz frühen Sachen nicht mit drin.
Die habe ich bei wikipedia gesucht.
Es gab mal eine ganz super Website, die allerdings seit vielleicht 3 Jahren geschlossen ist, weil sich der Betreiber mit der Kommerzialisierung Celine Dions seit 2002 nicht mehr identifizieren konnte.
Jedenfalls hast Du mich wieder auf den Geschmack gebracht.
Ich habe mir schon für morgen meine musikalische Arbeitsuntermalung herausgesucht ;-)
Ich höre zugegebenermaßen nicht jeden Tag, aber hin und wieder habe ich auch meine Phasen (da muss ich allerdings die Fenster und Türen schließen, damit ich das Dorf nicht mit meinem Gesang schocke ;-)

Schönen Abend
Gesine

Beitrag von kaddi83 12.09.06 - 22:00 Uhr

*****LOL**********#freu#heul#freu

Habe auch "nur" Phasen, es gibt sogar Momente, ganz selten allerdings, da frag ich mich, findest du Celine Dion überhaupt noch so gut. CD-Player an, CD rein, gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz laut aufdrehen, gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz laut mitsingen und denken. Meine Fresse, wie kann ich überhaupt daran zweifeln, die gut zu finden???????????? Und die Nachbarn? Hinter unserem Haus ist ein Alten- und Pflegeheim, die freuen sich doch auch, wenn sie mal ´n Konzert live miterleben können. Und die armen Nachbarn hier im Haus? Es hat sich noch niemand beschwert. Sind hier entweder selbst noch jung und drehen ganz gern mal auf oder seeeeeehr tolerant. Ein Hoch auf meine Nachbarn #danke

Dir ganz lieben Dank für den Link, da werd ich gleich mal stöbern gehen.