Wie lange dauern Senkwehen (Tage/Wochen?)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristina1979 12.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich habe nun seit letzter Woche Mittwoch immer wieder (mehrmals stündlich) teils heftige (aber erträgliche) Senkwehen und frage mich nun, ob das bis zum ET so bleibt #kratz

Hab auch schon oft gelesen, dass viele von euch die Senkwehen gar nicht gespürt haben #schmoll

Was meint ihr?
Freue mich auf eure Antworten und Erfahrungen!

Lieben Gruß -
Kristina mit Gerrit-Marian (irgendwo zwischen der 36. und 37. SSW -
weiß leider keiner so genau #augen)

Beitrag von sandryves 12.09.06 - 12:48 Uhr

also gespührt habe ich meine in der letzten ss auch nicht.
hast du den arzt schon mal gefragt?

wieso weiss keiner welche ssw du bist#kratz;-)?

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+5)

Beitrag von kristina1979 12.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo Sabrina!
Ich weiß ziemlich genau wann unser Hase gezeugt wurde, der Doc sieht das aber anders!
Außerdem hatte ich meine letzte Mens definitiv am 4. Januar und nicht wie mein FA meint, am 9. Januar...
Letztendlich ja nicht wild, aber halt doch laut dieser Ärztedrehscheibe 6 Tage Unterschied!
Wir lassen uns mal überraschen, wer am Ende näher `dran liegt ;-)

Lieben Gruß