Felizitas-laßt die Finger davon.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annmarie11 12.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo,

wollte Euch nur mal meinen Ärger mitteilen.
Habe mich damals hier über Urbia bei Felizitas angemeldet,da ich dachte, man bekommt ein schönes Geschenkpaket usw.
Nachdem die hier waren, mußte ich erstmal feststellen, daß das Geschenkpaket die totale Enttäuschung war (fast nur Werbung und ganz wenige nützliche Sachen) #schmollund das Schlimmste ist, daß seitdem täglich irgendwelche Firmen bei mir anrufen.(Center Parks, Versicherungen, Autohändler usw).Heute waren es schon 3.:-[:-[:-[
Meist klingelt das Telefon natürlich, wenn der Kleine gerade schläft oder gestillt wird oder heute morgen um 7.30 h !!!#schock Ist das denn normal, daß die einfach meine Daten weitergeben???Ich finde das so eine Unverschämtheit und wollte Euch nur warnen.Die eine Gratispampers und das Löffelchen für Centbeträge ist den ganzen Streß echt nicht wert.
Leider weiß ich nicht, wie ich mich direkt an Felizitas wenden kann, da auf der Homepage von denen wohlweislich keine Kontaktadresse angegeben ist.

LG von einer sehr verärgerten Annmarie + einem Luca, der heute schon 2x aus dem Schlaf gerissen wurde wegen solcher Anrufe.#gaehn

Beitrag von sissy1981 12.09.06 - 12:55 Uhr

Also ich gebe dir Recht das Paket ist nicht mehr das was es mal war.

Allerdings hat bei mir danach keiner angerufen - klar kam mehr Werbung ins Haus geflattert - aber mal ehrlich dass wusste ich schon vorher - immerhin kam das Päckchen nie aus reiner Nächstenliebe.

Ferner gibt es auf deren Seite natürlich ein Kontaktformular, Impressum alles drum und dran - schau mal in der linken Leiste - da steht doch alles!

LG sissy

Beitrag von annmarie11 12.09.06 - 13:01 Uhr

Hi,

würde nur mehr Werbung im Briefkasten landen, könnte ich damit wirklich wunderbar leben.Ab in die Tonne mit dem blauen Deckel und fertig.;-)
Aber es rufen seit Wochen (!) täglich (!!!) Firmen hier an.:-[
Es ist wirklich super nervig und ärgerlich, ich mag schon gar nicht mehr ans Telefon gehen und ich übertreibe wirklich nicht.#scheinLuca ist nun schon 15 Wochen alt und die waren hier, als er ca 6 Wochen alt war und seitdem geht das Spiel.#schock
Und wenn der Kleine ständig aus dem Schlaf gerissen wird (und er im Moment sowieso so unruhig schläft und so schreckhaft ist) geht das echt an die Substanz.
Ich wollte nur den anderen meine Erfahrungen mitteilen, kann ja jeder immer noch selbst entscheiden.

LG Annmarie + Luca

Beitrag von sissy1981 12.09.06 - 13:06 Uhr

Na bei dir warn sie wenigstens schnell - hier sind sie erst jeweils 3 und 5 Monate später aufgetaucht #augen.

Was mir allerdings probleme bereitete waren vor allen Dingen, Milupa, Pampers etc - danach konnte ich mich eine Zeitlang auch vor anrufen nimmer retten aber auch das ließ sich per Anruf oder HP recht schnell erledigen.

Auf der HP von Felicitas ist doch eine Telef. oder versuchs gleich über die normale Email anstatt des Kontaktformulars - kann mir nit vorstellen dass die da Probleme machen

LG sissy

Beitrag von brianna123 12.09.06 - 13:17 Uhr

Bei mir ruft auch ständig jemand an! Sogar sonntags! Ist echt eine Unverschämtheit!

Sabrina

Beitrag von anna112 12.09.06 - 13:22 Uhr

Hi,

die bringen ja ein Formular mit, was sie mit Dir ausfüllen, wg. Statistik usw... das soll man unterschreiben...

Hast Du unterschrieben?
Denn wenn ja, dann hast Du dem zugestimmt...

Gruß Anna112

Beitrag von koll 12.09.06 - 13:39 Uhr

huhu annamarie


guck mal was ich gefunden habe!!!
ich habe zwar diese anrufe nicht bekommen aber bin trotzdem hammer entäuscht von dem koffer... hatte die vermutung das die hostese da was raus genommen hatte weil sie im auto erst mal rum packte bevor sie rein kam, aber ich es nicht genau sehen konnte... demnach hatte ich dort nach gefragt und die meinten dann, je nach bundesland wären die gefüllt... ja nee is klar ich hatte noch keinen hier der wirklich das paket hatte was auch auf dem bild ist, bzw auch gescheite sachen da drin,ausser einmal /portions proben...

http://www.felicitas-direkt.de/data/Impressum/index.htm




Telefon: 0611 / 71 50 - 0
Telefax: 0611 / 71 50 49

e-mail: info@felicitas-direkt.de



FELICITAS Direktwerbung GmbH
Gustav-Nachtigal-Str. 4
65189 Wiesbaden

Geschäftsführer: Hildegard Beck


LG nicole&#baby fabienne *02.01.06