Suche guten Ostheopathen in Berlin!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nickilouis 12.09.06 - 12:56 Uhr

wer hat Empfehlungen für mich?

#danke
Nicki

Beitrag von joulins 12.09.06 - 13:26 Uhr

Hallo Nicki,

ich war bei Frau Dr. Michaela Mudra im Ärztehaus am Krankenhaus Friedrichshain (kannst du sicher in den Gelben Seiten finden). Sie ist zwar keine Osteopathin sondern Physiotherapeutin, aber eindeutig der Osteopathie kundig. Bei meinem großem Sohn habe ich noch nichts von Osteopathie gewußt und mir das Geschrei volle 4 Monate angehört - mein kleiner Sohn (leichtes Kiss-Syndrom) war nach den Behandlungen IMMER DEUTLICH ausgeglichener (es muß also was dran sein).

Die Sitzungen hatte ich auf Rezept der Kinderärztin - das geht auch nur mit Physiotherapie. Osteopathie muß selbst bezahlt werden.

Ich wünsch dir alles Gute - ich fand die Frau klasse.
Gruß Joulins #klee

Beitrag von schnupperine 12.09.06 - 14:12 Uhr

Hallo.

Versuch's mal hier: http://www.berlin-osteopathie.de/
Ist in der Torstraße, berlin-Mitte.

das ist eine Gemeinschaftspraxis für Osteophatie und da gibt es eine Frau die speziell Babies und Kinder (Ulrike Steenbeek) behandelt.
War dort auch mit meinem Sohn als er 4 Wochen alt war und war total begeistert, wie gut er darauf reagiert hat.

Die Internet seite ist sehr ausführlich. da kannst du alles nachlesen.

Gruß