halloi was meint ihr? ES aber nur einen tag ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von email 12.09.06 - 13:45 Uhr

also ich habe am 15 zyklustag morgens nen positiven test(siehe VK) gehabt-ovutest!
mittelschmerz und bis heute Spinnbaren ZS!

am nächsten tag16 zaklustag war der test negativ und heute wurde zweite linie auch schwächer!

wie ist es bei euch auch nur einen tag positiv?letzten monat hatte ich drei tage positiv#kratz


ich muss halt nach ES Utrogest vaginal 1X2 am abend einnehmen -bin mir nun aber unsicher obs wirklich der Es war?

Normale Zykluslänge sind 32 tage!

Beitrag von carmen06 12.09.06 - 13:49 Uhr

hi,

bei mir war der test am abend des zt 20 leicht positiv, an zt 21 morgens und abends fett positiv und an zt 22 negativ. also eigentlich auch nur einen tag lang ;-)

lg
carmen06

Beitrag von email 12.09.06 - 13:50 Uhr

#danke dir#freu mich für jede antwort#liebdrueck

Beitrag von nori78 12.09.06 - 14:03 Uhr

Hallo!

Mein Ovulationstest war auch nur einen Tag lang positiv.
Musste lange 38 (!) Tage darauf warten - habe die Pille vor kurzem abgesetzt.
Am nächsten Tag hatte ich dann Blutfäden im Zervischleim.#hicks
Vielleicht war das dann eine leichte Ovu - Blutung....#gruebel
Wahrscheinlich kommt es darauf an, wann man den LH Anstieg erwischt, wie lange der Test positiv ist.....

Gruß

Elisa

Beitrag von email 12.09.06 - 14:05 Uhr

ja das ist echt komisch ich dummi habe zu testzwecken morgens und abends getestet und hatte ja auch immer gestimmt-hab meinen ES meist gegen mittag oder in er nacht-sehr komisch#freu