Wie oft 9 Monate ales Baby stillen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pfaue0504 12.09.06 - 14:05 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 9 Monate alt und er bekommt mittlerweile seine drei festen Mahlzeiten am Tag. Mich würde mal interessieren, wie oft Ihr Eure Babys in dem Alter noch gestillt habt?

Ich stille noch morgens, abends und meisten 2 x zwischendurch, frage mich aber, ob das vielleicht nicht normal, also zuviel ist. Meinen älteren Sohn habe ich kaum gestillt, deswegen kann ich hier auf keine Erfahrung zurückgreifen.

Wie sieht's bei Euch aus?

Simone mit Ben (9 Monate) und Daniel (2,5 Jahre)

Beitrag von arnanja 12.09.06 - 16:58 Uhr

Hallo
Jette ist ca 8,5 Monate alt und wird nach Bedarf gestillt. Mittags und am späten Nachmittag bekommt sie Beikost, die aber ehr mäßig ankommt. Ich denke wir stillen noch zu 95 %.
Ich stille so alle 2 bis 3 Stunden denke ich, nachts auch wohl häufiger. Heute ist es so warm hier da wollte sie grade nach nicht mal einer Stunde schon wieder stillen.
Keine Sorge, du kannst nicht zuviel stillen, jetzt sowieso noch nicht.
LG Tanja mit Hannah Marie (05.03.02) und Jette (27.12.05)

Beitrag von debuggingsklavin 12.09.06 - 18:34 Uhr

Huhu,

ich würd einfach weiter nach bedarf stillen.
Und wenns eben 4-5 Male am Tag sind.
Johanna wird jetzt, mit 15 Monaten, noch 2-4 Mal am Tag gestillt.

LG :-)