Schmierblutung ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi4178 12.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo,
mal eine blöde Frage. Wie unterscheide ich nur Schmierblutung von der richtigen. Wie lange kann ich mir noch Hoffnung machen.
Ich habe seit gestern etwas dunkles Blut. Meist nur im Klopapier und 1-2 Flecken in der Slipeinlge.
Heute war das Blut z.T. etwas heller, und zieht sich wie ZS. (entschuldigt die genaue Beschreibung)

Können das immernoch SB sein, und wann hören die normalerweise auf? Tempi ist noch oben.

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110940&user_id=588101

Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 14:28 Uhr

solnage es kein frisches blut ist, rosa und kräftig rot ist es SB, hast es den zweiten Tag, SST negativ, sollte die SB morgen wech sein und noch keine richtige Mens durchkommenm, was ich aber annehme, dann würd ich nochmal testen....

lg

silke

Beitrag von kirsten6182 12.09.06 - 15:33 Uhr

Ich finde für einen Test war es noch zu früh. Leider kann man an diesen "Tagen" nur abwarten. Hatte auch am Tag meiner eigentlichen Mens eine leichte Blutung, und habe den Zyklus abgeschrieben. Dann war die Blutung auf einmal weg, und die Tempi blieb oben. Nach einer Woche habe ich einen Test gemacht, der war schwach positiv, und einen Tag später etwas stärker. Meiner Freundin geht es gerede genau so, ist allerdings schon zwei Tage weiter als Du.

Bleib #cool , was anderes kannst Du leider nicht machen!
Aber wir wissen wie du dich fühlst. Genieße die Spannung, das tun wir auch mein Termin beim Doc. ist erst am 21.09. #gaehn