War heute beim Fa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danchen24 12.09.06 - 14:35 Uhr

Hallo!
War heute bei meiner letzten Untersuchung und die Ärztin hat festgestellt das der Blutdruck zu hoch ist 143/94 und der Blutzuckerwert und meinte ich dürfe jetzt nur noch zuckerfrei und ohne salz mich ernähren - hab dann gleich mal ne Runde geheult. War woll heute alles zu viel für mich.
Habe jetzt aber gelesen dass man sich auf keinen Fall salzarm ernähren soll weiß jemand darüber bescheid?#gruebel
vielen Dank für eure Antworten schönen Nachmittag

danchen mit Sonnenschein Zoe 36+0

Beitrag von kati_n22 12.09.06 - 14:42 Uhr

Leider sind da viele Ärzte nicht gut informiert.
Das mit dem zuckerarm ist schon okay, salzarm ist völlig falsch!
Informiere dich hier mal, Du kannst mit der AG auch direkt Kontakt aufnehmen und doch dort beraten lassen:

http://www.gestose-frauen.de/

LG
Kati