Hab keine Lust mehr!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maxmama 12.09.06 - 14:52 Uhr

Wie üben jetzt seit Okt. 05. Ich weiss es gibt welche die üben sehr viel länger aber ich habe langsam keine Lust mehr.
Diesen Zyklus warte ich wahrscheinlich vergebens auf einen ES trots erhöhter Ovaria Comp Dosis und mein Schatz und ich haben mom. kaum Zeit miteinander.
Mein Blatt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111873&user_id=608106

Ich hab momentan eine Phase in der mich das Kügelchen gelutsche und das Tempi gemesse einfach nur nervt vor allem weil es nicht vom Erfolg gekrönt ist. Ich bin grad drauf und dran Alles hinzuschmeissen und der Natur freien Lauf zu lassen.
Kein Tempi mehr. Keine Mittelchen und kein hibbeln und keine Tage zählen. Ich will einfach nicht mehr.

Ich werde einfach aufhören. Wenn es denn passiert freue ich mich und wenn nicht soll es halt nicht sein.

Ich werde mich wieder anderen Themen als dem KiWu widmen.
Ich kann einfach nicht mehr.

Versteht mich hier Jemand?
Ich bin soooooo:-[:-(#schmoll#heul und dann wieder#augenach egal ich resignier.... ach, ich weiss auch nicht

trotzdem
LG
Michi

Beitrag von nadelu8 12.09.06 - 14:56 Uhr

Hallo maxmama !!!
Ich kenne das zu genüge!!!!
Du darfst aber nie die hoffnung aufgeben es wird bei uns sicher auch irgendwann klappen.
#liebdrueck Kopf hoch;-)
Ganz liebe grüße nadine

Beitrag von maxmama 12.09.06 - 16:27 Uhr

Wie lange übst du schon?

Beitrag von wasislos 12.09.06 - 14:56 Uhr

ich versteh dich auf jedenfall
mir geht es genauso :( ich probier zwar auch erst seit kurzem aber nach 5monaten müsste es auch mal klappen :-( aber es will einfach nicht indem meine beste freundin natürlich schwanger geworden ist :-(

also ich glaub es bringt alles nix mit dem hibbeln usw. am besten einfach abschalten vll klappt es ja dann schneller??
ich drück dir die daumen :-)

lass dich knudeeln #liebdrueck

Beitrag von maxmama 12.09.06 - 16:28 Uhr

Hast du denn auch meinen Rat befolgt und mal getestet?

Beitrag von lizzy77 12.09.06 - 15:02 Uhr

Hallo Michi,

Du liest Dich ja ganz schön fertig.
Kann ich aber schon verstehen.
Lass Dich doch nicht verrückt machen.
Wenn Du der Natur freien Lauf lassen willst, na dann mach das doch!
Nur weil andere fleissig Tempi messen und ihre ZB herumzeigen, muss Du das doch nicht auch machen wenn Du es nicht möchtest.

Du bist 25 Jahre alt und hast doch wirklich alle Zeit der Welt.
Nicht selber so stressen.
(aber ich weis, bei dringendem KuWu ist es hat nicht einfach relaxed zu bleiben)

Alles alles liebe
Lizzy

Beitrag von maxmama 12.09.06 - 16:29 Uhr

Ja, du hast recht. Zuerst hat mir das Tempi messen geholfen ruhiger zu bleiben weil ich meine unregelmässigen Zyklen besser einschätzen konnte aber mitlerweile deprimiert es mich

Beitrag von wantababy 12.09.06 - 15:02 Uhr

:-) Bitte bitte Kopf nicht hängen lassen. Wir alle werden früher oder eben auch später #schwanger werden, nicht aufgeben!!!!
#liebdrueck Sei gaaaaaaaaanz lieb gedrückt! #liebdrueck


#herzlich
Bridget

Beitrag von maxmama 12.09.06 - 16:32 Uhr

Danke, das drücken nehme ich gern an. Sowas kann ich jetzt echt gebrauchen. achja

Beitrag von blue5549 12.09.06 - 19:02 Uhr

Hi Maxmama,
ja ich versteh das natürlich voll und ganz. Ich hab diesen Zyklus auch mit Ovaria comp. begonnen und bin gespannt wie es weiter geht. Nicht verzagen, einfach nur herzeln wann es spaß macht.

Gruß blue5549 #schein

Beitrag von grabel 14.09.06 - 16:02 Uhr

Hallo Michaela,
wäre schön gewesen, wenn wir es parallel hinbekommen hätten. Habe den Kontakt mit dir sehr gern gehabt.
Auch wenn ich nun mal positiv gemessen habe, kann ich dich so gut verstehen.
Wir können es immernoch nicht begreifen und denken nun die ganze Zeit, dass sicher noch was passiert. Trauen uns noch gar nicht, es jmd aus der Familie oder dem Freundeskreis zu sagen. Man weiß nie! Den nächsten Termin habe ich in 1 1/2 Wochen und dann sieht man hoffentlich was, denn sonst heißt es entweder EES oder unser Muckelchen hat sich wieder verabschiedet. Bisher konnte er nur sagen, ja sie sind schwanger.
Lass bitte den Kopf nicht hängen. Habe ja auch mit allem aufgehört. Wollte bei meinem Arzt die Hormonwerte überprüfen lassen und habe mich nur über den ausbleibenden Eisprung gewundert, daher wieder mit messen angefangen.
Dass es so erfolgreich sein würde, darüber hatten wir beide keine Sekunde nachgedacht!
Bitte lass den Kopf nicht hängen. Du hast doch schon einen süßen Sohn, du hast deine Beziehung wieder im Griff, du hast viel Erfolg im Job, du bekommst das hin! Bin mir ganz sicher!
Schicke dir viel Kraft und Viren (die hoffentlich auch welche sind!)
Isabel