trotz Schwangerschaft weiterhin dianabalsam(mit menthol) verwenden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickyvicky 12.09.06 - 14:56 Uhr

ja also eigentlich steht die frage ja eh schon oben. da ich starke kreuzschmerzen hab, auch unter anderem durchs arbeiten bedingt, geniese ich es wenn ich mich am abend von meinem schatz mit dieser salbe am steissbein und kreuz einschmieren lassen kann. meine frage eigentlich ob diese salbe schädlich sein kann während der schwangerschaft.
danke für eure antworten im vorhinein.

lg nicky

Beitrag von pka79 12.09.06 - 15:10 Uhr

Hallo nicky?

Wie weit bist du?
Hast du deinen FA gefragt?

lg steffi

Beitrag von nickyvicky 12.09.06 - 15:16 Uhr

bin 12+1 und nein habe ihn noch nicht gefragt. habe aber seit dem ich schwanger bin auch nicht verwendet ausser einmal.

Beitrag von pka79 12.09.06 - 15:28 Uhr

Frage mal nach, dann bist du auf der sicheren Seite.

Alles Gute
LG Steffi

Beitrag von stellacadente 12.09.06 - 15:54 Uhr

Hallo Nicky,

schau mal bei dem Link vorbei.
Dei denen kann man anrufen. Die können dir genau sagen, welche Medikamente in der Schwangerschaft schädlich sind und welche nicht.

http://www.bbges.de/content/index1a6a.html

LG

Yvonne + Luca inside 37+4