Welches Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von castamira 12.09.06 - 14:59 Uhr

habt Ihr, Mammies?
Und seid Ihr damit zufrieden?

Welche Länge sollte es am besten haben, welche Füllung-Dinkelspelz oder die Steropor-Microperlen?

Sind 170 cm Länge noch ok?

Vielen Dank an Alle und sorgenlose Zeit mit Euren Zwergies!:-)

Beitrag von kathyherzchen 12.09.06 - 15:26 Uhr

Hallo,
ich habe ein Dinkelstillkissen. Welche Länge???? Ich würde sagen standart. Keine Ahnung.
Wollte erst eins mit Microperlen haben, da es geräuscharm ist. War mir aber zu teuer. Kann dir Theraline empfehlen.
Ich habe das Kissen am Anfang benutzt. Jetzt nicht mehr weil ich im Liegen stillen Ich lese es immer als Nestchen um Julian Kopf.
Kathy + Julian

Beitrag von castamira 12.09.06 - 15:31 Uhr

Standard ist gut, hier habe ich die bis 190 cm lang...allerdings sind die sehr teuer
http://cgi.ebay.de/STILLKISSEN-THERALINE-Qualitaetsklassiker-190-cm_W0QQitemZ170028220896QQihZ007QQcategoryZ23592QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

In 170 cm gibt es die auch
http://cgi.ebay.de/Theraline-Standard-Stillkissen-Economy-170x34-cm-OVP_W0QQitemZ160027423452QQihZ006QQcategoryZ23592QQcmdZViewItem

...deswegen meine Frage, ob die 170 cm für drum herum legen auch reichen...

Ansonsten, ich denke Theraline wird es bei mir auch sein:-)