1 Jahr ohne Pille-Sinnlosposting-

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hololo 12.09.06 - 15:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben Mithibblerinnen!!!

Wollt nur mal sagen, dass ich heute mein 1. Jahr ohne Pille hinter mir habe...vor einem Jahr hab ich gedacht, dass alles viel einfacher ist und ich heute ein kleines Baby hätte oder zumindest hochschwanger wär... tja, war wohl leider nichts...

Ich war einmal schwanger und habe leider Ende Februar eine FG mit As gehabt... jetzt hoffe ich sehr, dass es bald wieder schnackelt..

Ich finde den Kinderwunsch aber teilweise sehr nervenaufreibend...ich denke immer bei anderen klappt es sofort nur bei mir nicht.

Oder ich habe auch so einen Aufreger erlebt, dass ich eine alte Bekannte traf, die ihr Baby auf dem Arm hielt und sagte: "Ich wollte ja eigentlich keine Kinder.." aaarrgghhh!!:-[

Oder wenn ich eine schwangere Frau sehe. Habe zum Bsp. letztens im Urlaub 24 Schwangere gesehen (und gezählt)...
Versuche immer etwas lockerer zu werden, aber der Wunsch ist zu groß.

Ich weiß ja auch, dass es klappen kann, da ich ja einmal ss war, doch dann überlege ich ob es jetzt nicht mehr klappt, weil vielleicht was bei AS kaputt gegangen ist.. ich weiß ziemlich wirr...

Gebe einen aus zu meinem 1. Jubiläum ohne Pille#fest#glas..

Wünsche euch weiterhin allen viel Erfolg beim #schwanger werden!

Lg, hololo

Beitrag von diary2801 12.09.06 - 15:10 Uhr

#glas#fest#glas na dann PROST auf dein erstes Jahr ohne Pille!

Ich wollte nur mal erzählen, dass ich nach 18 (!) Jahren Pille auch erst 10 MOnate später schwanger geworden bin. Allerdings ging das in die Hose, hatte Mitte Februar 2005 eine FG mit AS und war zwei Wochen nach der AS wieder schwanger...weil wir da ganz entspannt rangegangen sind. Du musst echt noch lockerer werden. Hast du denn eine regelmässige Mens??? Und ist auch sonst alles ok gesundheitlich??? Nur mal so ne Frage.

Kannst mir auch mailen über meine VK.

LG

Diana + #babyLuca Maurice (10 MOnate)

Beitrag von hololo 12.09.06 - 15:42 Uhr

hi, danke für deine Antwort

ja so gesundheitlich ist bei mir alles ok ( was bisher abgecheckt wurde, eigentlich nur die Hormone u die waren ok!)

ich weiß ich muss lockerer werden.. ich versuchs!!!

dann noch mal *anstoss* #glas #glas


bis dann mal,

lg hololo