@Oktobis und alle anderen!! Geburt nun eher??!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claud83 12.09.06 - 15:09 Uhr

Hallo und #torte rüber reich!!

Ich war heute mal wieder beim FA und sie hat wieder gemessen Krümmel ist nun schon ca. 2743g und 46 cm #schock das in der 34. Woche!!
Dann meinte sie der Gebärmutterhals sei nur noch 1cm und Muttermund schon weich und fingerdurchlässig!!!
Heißt das das der Zwerg schon eher auszieht?? Wie schlimm wäre es wenn er eher kommt bei den Maßen???
Zählt er da noch als Frühchen??#kratz
Kopf liegt auch schon im Becken!!
Wäre ja froh wenn er eher kommt, weil es doch schon schwer wird#schwitz aber ist so zeitig gut??

#danke für antworten

LG Claudi + Lucas 34.Woche ( der es wohl sehr eilig hat mit dem ausziehen);-)

Beitrag von pka79 12.09.06 - 15:12 Uhr

Hallo Claudi!

Bin in der 38.ssw und bei mir ist noch nichts offen leider. Habe nur gehört das ab der 38.ssw kein frühchen mehr ist. aber wenn er jetzt schlüpfen sollte, ist das auch kein problem denke ich mir, es ist ja alles vorhanden!

Viel glück

LG Steffi

Beitrag von nicole1007 12.09.06 - 15:13 Uhr

Hallo Claudi,

hatte heut auch wieder VU.

CTG war in Ordnung ohne Wehen, ich glaub leichte Ausschläge hab ich gesehen.
Unser kleiner Mann wurde auch wieder vermessen, Er war ca. 2200 Gramm schwer und 46 cm lang; also völlig zeitgemäß.
Wie es mit GMH und MUMU aussieht weis ich net; wurde heut net geschaut...

LG
Nicole & Joshua 33+5 SSW

Beitrag von nanalein 12.09.06 - 15:45 Uhr

Hallo Claudi,

der Befund sagt noch gar nichts darüber ob dein Baby eher kommt oder nicht.
In meiner ersten SS war bei 35+4 der Befund Gebärmutterhals verstrichen und Mumu 1cm und das Gewicht von unserem Lucas lag bei 2700g. Er kam dann bei 38+4 zur Welt mit 3729g und 54cm.

Bei unserem Philipp im Februar hieß es dann bei 34+0 es wäre alles Geburtsbereit und Mumu gut 1cm Gewicht vom Kind so 3000g. Philipp hat sich noch bis 38+0 zeitgelassen und kam mit 56 cm und 4090g auf die Welt.

Mach Dich also nur nicht verrückt und genieße die Zeit die Du noch für Dich alleine hast.

Eine schöne Restschwangerschaft und eine schöne Geburt

Gruß Nanalein

Beitrag von tine_1980 12.09.06 - 15:50 Uhr

Hallöchen,

war heute in der 35 SSW beim Arzt, CTG war supi, Gebärmutterhals verkürzt, Muttermund 1cm offen und mit einem Finger kam man schon durch.
Die Hebamme hat gemeint, das es sein kann, das es eher kommt, aber aufjedenfall haben wir uns jetzt in der Eröffnungsphase jetzt schon mal 1 cm gespart, ist auch nicht schlecht.

Ich wäre auch froh, wenns in 2-3 Wochen käme, der Bauch wird langsam echt nervig.

Wünsche noch eine schöne Schwangerschaft.

Christine und Bobbel im Bauch 35SSW

Beitrag von schwalbenvogel 12.09.06 - 20:38 Uhr

Hallo,

hatte heute auch Termin bei Hebi.

Muttermund zu, Gebärmutterhals leicht verkürzt, Köpfchen liegt am Becken, aber nicht fest drin. Mein Arzt und die Hebi meinen beide es wäre ein großes Kind, aber man soll sich nicht 100 % darauf verlassen und sich verückt machen lassen.

Also wenn Dein Lucas früher kommen möchte, habe ich keine Bedenken. Kann sich auch alles noch hinauszögern.

Wünsch Dir alles Gute
LG Tanja 37 SSW #baby ET -27 #schwitz #freu