Hilfe! Käse-Lauch-Suppe - Rezept verloren....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von pubaer1 12.09.06 - 15:48 Uhr

Hallo,
am Donnerstag feiert Kristan seinen ersten Geburtstag#huepf#huepf#huepf.

Am Samstag bekommen wir dann Geburtstags-Besuch.
Ich wollte zum Abendessen eine "Käse-Lauch-Suppe" kochen - nun muß ich leider feststellen, dass ich das Rezept verloren habe#schock......

Ich suche das Rezept der "einfachen"#schein Variante (mit TK-Porre) für 10 Personen (bitte kein Tütensuppen-Rezept....(Maggi o.ä.)).

Vielen Dank für eure Hilfe#freu....

Liebe Grüße
Tanja & Kristan (der bald kein #baby mehr ist....#huepf)

Beitrag von tascha3577 12.09.06 - 17:37 Uhr

Hi
kuck mal bei Kinderrezepte.de hab ich eben gekuckt normales Rezept und darunter steht kann auch mit 1kg TK-Poree gemacht werden :-)

ciao tascha m. Nico 9.2.06
www.unserbaby.ch/Nico9206

Beitrag von maboose 12.09.06 - 18:06 Uhr

also ich mache es so: (menge müsstest aber selber abschätzen für deine 10 leutz)

hackfleisch anbraten
mit brühe aufgießen
porree rein (frisch oder tk)
köcheln lassen bis porree weich ist
und schmelzkäse reinrühren
salz, pfeffer

fertig (ich tu neben porree auch noch karotten und kohlrabi rein, ist aber geschmackssache)

lg pauli+leah&luca

Beitrag von pumpkin75 13.09.06 - 13:26 Uhr

Hallo Tanja und Kristan,

hier ist das Rezept das ich benutze :-)

Kannst natürlich den tiefkühl Poree benutzen anstelle des frischen.


Zutaten für 6 Personen

500 g Rinderhackfleisch
1 Liter Wasser
2 Würfel Maggi Klare Fleischsuppe
2 große Stangen Lauch, geputzt, in Ringe geschnitten
1 Becher saure Sahne
1 Becher Schlagsahne
200 g Schmelzkäse, 50% Fett
Pfeffer, Muskat

Hackfleisch in einem großen Topf krümelig anbraten. Wasser und Brühwürfel dazu geben und aufkochen. Dann das Lauch hinein und die Suppe mit Deckel ca. 10 Minuten kochen. Topf von der Platte ziehen, beide Sorten Sahne und den Käse einrühren. Mit Pfeffer und evtl. Muskat würzen. Jetzt das Ganze nochmal vorsichtig erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen, sonst gerinnt der Käse.


Lg und gutes gelingen, pumpkin75