Trotz SB u. Tempiabsturz 2. schwache Linie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sina478 12.09.06 - 16:25 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich nochmal. Hatte ja heute Morgen schon geschrieben, dass ich mich an meiner Tempi im Moment nicht orientieren kann, da ich durch unsere Hochzeit in den letzten Tagen sehr viel Streß und wenig Schlaf hatte. Hochzeit war letzten Freitag. Dann bekam ich zwei Tage vor NMT SB und heute ist sie schon so gut wie wieder weg. Nachdem ich dann heute Morgen positiv orakelt habe, habe ich heute Nachmittag (kein Morgenurin) einfach doch mal einen Test gemacht und was sehe ich nach 5 Minuten einen schwachen Schatten einer zweiten Linie. Was meint ihr? Soll ich morgen früh nochmal testen oder lieber noch ein paar Tage warten? Oder war ich vielleicht #schwanger und der Krümmel ist mit den SB abgegangen und der Test zeigt jetzt nur noch den Rest HCG an.

Hier mal meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109613&user_id=650148

Danke schonmal im Voraus für eure Antworten!

LG Sina

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 16:38 Uhr

welchen test hast du benutzt, leider gibt es sie diese verdunstungslinie, hätte ich auch nicht gedacht, aber es ist so....

sollte die SB weg bleiben , würde ich in ein paar tagen nochmals testen.

lg

silke

Beitrag von sina478 12.09.06 - 16:43 Uhr

Hallo Silke!!!

Vielen lieben Dank, dass du so für mich da bist. Habe den Test "facelle" von Rossmann ist ein 25ziger. Da steht drin, dass das Ergebnis erst nach mehr als 10 Minuten nicht mehr gültig ist. Ich hatte die zweite Linie ja aber schon nach 5 Minuten und dann kommt noch dazu, dass ich seit ein paar Tagen in der linken Seite (ist nicht die Leiste, kommt aber auch nicht vom Eierstock) so ein stechenden Schmerz habe. Der kommt immer mal und dann ist er wieder weg. Weißt du zufällig was das sein könnte?

Vielen Dank für deine Hilfe!

LG Sina

Beitrag von email 12.09.06 - 17:01 Uhr

also ich würde noch mal einen test morgen früh machen und dann gleich nen FA termin-sag das der test positiv ist du aber blutungen hast#pro

drück dir die daumen das alles gut geht#pro

Beitrag von sina478 12.09.06 - 17:07 Uhr

Vielen Dank für deine liebe Antwort! Ich denke, ich werde deinen Rat befolgen und morgen früh gleich nochmal einen Test machen und sollte er dann kräftiger zu erkennen sein, werd ich gleich bei meiner FÄ anrufen.

Melde mich dann sobald ich mehr weiß:

LG und Danke Sina

Beitrag von email 12.09.06 - 17:11 Uhr

ich drück dir die daumen#pro#pro

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 17:10 Uhr

mmmhhh, schon komisch, lass uns über mail am besten reden, oder wenn du hast ICQ, in meiner VK ist meine Nummer