oberes Lippenbändchen in die schneidezähne reingewachsen OP?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maryleon 12.09.06 - 16:40 Uhr

hat das schon mal jemand gehabt ? #kratz muß man das operativ entfernen? #schmoll jetzt weiß ich warum er immer schreit beim zähneputzen - weil das rubbeln und schrubben das bändchen blutig #schockmacht also vorher von unten her die zähne und das lippenbändchen inspirieren.;-)

Beitrag von cathie_g 12.09.06 - 16:42 Uhr

da wird erst wenn die bleibende Zaehne da sind etwas gemacht. Ich hatte das, mein Sohn hat das auch (meine Mami auch schon). Das ist dann ein einfacher Schnips, der vom Zahnarzt gemacht wird.

LG

Catherina

Beitrag von hebigabi 13.09.06 - 08:32 Uhr

Hatte meine Tochter auch- sah echt witzig aus die kleine Lücke wenn sie lachte und ist von ganz alleine weg gegenagen.

Sitz es erst mal aus, so schnell muss da garnichts gemacht werden.

LG

Gabi

Beitrag von lady_chainsaw 13.09.06 - 08:38 Uhr

Hallöchen,

also meine Mutter hat das, ich habe das und Luna hat das auch ;-)

Deshalb haben wir drei auch vorne eine Lücke zwischen den Schneidezähnen.

Wenn in ein paar Jahren dann die bleibenden Zähne da sind und diese Lücke immer noch existiert - dann kann per einfachem Schnitt das Lippenbändchen durchtrennt werden und die Lücke schließt sich im Normalfall von ganz alleine #freu

Ich wundere mich allerdings, wie Du es schaffst es blutig zu schrubben #gruebel - da muss man ganz schön dolle für rubbeln #schwitz

Gruß

Lücken-Karen + Lücken-Luna (3 Jahre)