Frage zu GOB mit Haferflocken - mit 10g oder 20g???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kuschelgirl 12.09.06 - 16:51 Uhr

Hallo an Alle,
die den GOB mit Haferflocken anrühren. Wir haben die Haferflocken von Milupa dort ist in der Rezeptur angegeben beim GOB 20g Haferflocken, 120ml Wasser und 100g Obst und Öl. Ich wollte gerne auf Alnatura wechseln und jetzt fällt mir auf, dass die Rezeptur ganz anders ist. Dort soll man nur 10g Haferflocken, 100ml Wasser und 100g Obst anrühren. Ich finde das ist ja schon ein Unterschied bei einer Portion, gerade die Flocken enthalten ja Vitamine und Nährstoffe und zum anderen sind sie ja für die Sättigung ausschlaggebend. #kratz

Nehmt ihr bei Alnatura wirklich nur 10g?

#danke und viele Grüße
Claudia

Beitrag von losty 13.09.06 - 07:57 Uhr

Hallo,

ich hab zwar nicht die Haferflocken von Alnatura sondern die Mehrkornflocken, aber die sollen auch mit 10g angerührt werden und ich nehme auch nicht mehr. Mein Kleiner bekommt den GOB ca. 14 Uhr bis 14:30 und ist dann bis etwa 18 Uhr satt. Manchmal bekommt er zwischendurch etwas hunger, aber nur sehr selten. Ich würde also bei 10g wie angegeben bleiben. Mit 20g würde der Brei glaub auch ziemlich dick werden.

lg Sabine