kann mir jemand helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von goanici 12.09.06 - 16:54 Uhr

kann mir denn keiner helfen hab weiter unten schon mal gepostet.
ich bin echt ratlos und weiss ne weiter.#schmoll

lg nici

ich möchte keinen nerven sorry

Beitrag von babytraum123 12.09.06 - 17:00 Uhr

ach süße,was willst du hören,hm?#liebdrueck

Beitrag von goanici 12.09.06 - 17:06 Uhr

weil ich mir echt gedanken mach was ich machen soll mein fa sagt komm in 3 tagen toll.
die schmerzen werden ne besser zu hause bleiben kann ich a ne weil ich morgen und übermorgen eine wichtige modenschau hab wo ich auf kein fall fehlen darf.
hätt ja sein können es hatte auch mal jemand und es gibt was was ich selber tun kann.

lg nici#liebdrueck

Beitrag von babytraum123 12.09.06 - 17:20 Uhr

bitte tu mir den gefallen und geh zu einem anderen fa!!!!!!!!!hm?

Beitrag von goanici 12.09.06 - 17:26 Uhr

zu wem den gibt keinen der mich hier dran nehmen möchte????
IN LIMBACH ODER CHEMNITZ:

Beitrag von babytraum123 12.09.06 - 17:29 Uhr

dann fahr doch eben ins krankenhaus!

Beitrag von goanici 12.09.06 - 17:40 Uhr

ins kranknhaus???????????????????????????

Beitrag von babytraum123 12.09.06 - 17:46 Uhr

ja,das wäre das beste.da können sie dir sofort helfen,dich aufklären und beraten!du kannst da ruhig hin,das ist ein grund um ins kh zu gehen weil du schmerzen und blutungenn hast und das sicherlich nicht die mens ist!!!!!!!!!!!!

Beitrag von goanici 12.09.06 - 17:51 Uhr

naja krankenhaus lieber ne die schreiben mich krank blutung is weg nur noch schmerzen hab gerade ne wärmflasche drauf mach nen termin für moregn bei ner anderen fa .
die kann mir sicherlich besser helfen weil die mich schon kennt.
ist das auch noch ok???

Beitrag von babytraum123 12.09.06 - 17:56 Uhr

bina hat recht.......

du jammerst schon seit 2 tagen ununterbrochen,postests hin und her,bist total verzeifelst,schilderst deine schmerzen und deine ratlosigkeit und dann gibt man dir gute ratschlage und du machst eh was anderes...

Beitrag von goanici 12.09.06 - 18:00 Uhr

oh sorry das ich keinen hab der mich fahren kann.

Beitrag von goanici 12.09.06 - 18:01 Uhr

ich verabschiede mich ich will euch ne länger nerven.

sorry ich bin gerade völlig am ende

Beitrag von bina20 12.09.06 - 17:09 Uhr

huhu

also ich habe im moment auch starke blutungen aber ich bin an meiner mens angekommen hatte 27zt und halt etwas döller meine mens ich wüsste nu auch nich was du haben könntest wenn dein arzt sagt das du nich kommen darfst dann geh doch ins kh oder zu einem anderen arzt was is das überhaupt für ein arzt???


glg bina

Beitrag von goanici 12.09.06 - 17:20 Uhr

ja ich bin im 16 zyklustag meine mens kanns glaube nicht sein hab sonst ja ein 28tage zyklus.ich fühl mich echt öde aber krank machen kann ich auch ne.bin am ende meine lehre und hab schon drohungen raus gewurfen zuwerden.weil ich vor paar monaten mal krank war.
was kann ich den tun hab ratiopharm genommen wegen den schmerzen.

lg nici

Beitrag von bina20 12.09.06 - 17:51 Uhr

hm das kann ich nu auch nich sagen ich sag es einfach mal so mir wäre es wichtiger zu wissen das es mir gut geht und ich kann mir nich vorstellen das es sonne monster bei deiner arbeit sind dann rufst du einfach heute scho an das du ins kh musst weil du starke schmerzen hast und auf nummer sicher gehen willst und das es vielleicht sein kann das du morgen nich zur arbeit kommst kannst ja sagen das du später wieder anrufst

Beitrag von goanici 12.09.06 - 17:53 Uhr

hab moregn keine arbeit sondern berufschule und da is ne wichtige modenschau.

dank dir