Vorliebe für Füße.

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von fungiver 12.09.06 - 17:10 Uhr

Also ich stelle gleich zu Anfang fest: dies ist keine Umfrage. Feedback auf meine Darlegungen ist aber erwünscht und sehr willkommen.
Der nachfolgende Text ist eine freie Meinungsäußerung von mir. Der Textinhalt mein geistiges Eigentum. Frei geäußert auf Urbia und absolut konform mit den Nutzungsbedingungen dieser Plattform. Ein Löschen stellt presserechtlich eine unzulässige Zensur dar (wenn nicht gegen eine AGB des Domainbetreibers vorliegt).

So liebe LeserInnen,

ich versuchs nochmal.

Ich liebe Frauenfüße. Und zwar Alles an Ihnen. Natürlich liebe ich "die ganze Frau". Aber ich finde halt neben anderen Teilen des Frauenkörpers, die wahrscheinlich alle hübsch finden, wie z.B. Gesicht, Nase, Figur, Beine, Po etc. besonders hübsche Frauenfüße anziehend.

Ich finde der Schwung des Spanns, der Anblick von Fersen, hübsche gepflegte Zehen, wohlgeformte und gepflegte Fußsohlen einfach nett anzusehen. Und ich gebe zu, dass Füße für mich auch eine besondere erotische Auisstrahlung haben.

Neben dem Ansehen finde ich es auch schön Füße anzufassen, zu massieren zu lecken und zu küssen. Wenn Füße gepflegt sind duften sie und schmecken auch herrlich.

Die erotische Komponente, die aus meiner Sicht Füße haben sind auch der Grund dafür, dass ich Füße auch in mein Liebesleben einbaue. Und die Frauen, die ich in den letzten 15 Jahren geliebt habe, haben es fast alle gemocht, wenn ich die erogene Zone Fuß nicht ausgespart, sondern in unser Liebesspiel mit einbezogen habe. (geht es Euch auch so die Damen?) Es gibt eine Vielzahlk von Möglichkeiten die Füße ins Liebesspiel mit einzubeziehen, doch natürlich respektiere ich, dass ich hier bei Urbia-Forum Liebesleben nur sehr bedingt über mein Liebesleben schreiben kann um nicht gegen die Regeln zu verstoßen. Wenn Ihr diesbezüglich also Fragen habt, oder mir was mitteilen wollt schreibt mit mir gerne auch an meine mail-addy.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend. Vielleicht könnt Ihr ja meiner Vorliebe was abgewinnen sie in Euer lustvolles Zusammensein mit einbauen.

LG

Matthias

Beitrag von fiorii 12.09.06 - 17:17 Uhr

Hallo,

also ich kann Füße nicht ab auch wenn sie gepflegt sind.
Ich hasse einfach Füße.

Nur die meiner Kinder finde ich zum anbeißen süß.

Aber Erwachsenen Füße???

Da gibt es für mich schönere Dinge.

Aber Geschmäcker sind ja verschienden.;-)

fiori#blume

Beitrag von stoertebecker2006 12.09.06 - 17:19 Uhr

Füsse alleine helfen mir nicht weiter. genauso wenig wie Brüste, Rücken, Hintern, Hals, Wangen, Ohren, Lippen, Schenkel........

Ich erlebe eine Frau ganzheitlich.....und ihr physisches Erscheingsbild ist ganz wesentlich von ihrer Ausstrahlung abhängig.

Sex-Appeal kommt von innen heraus......

Schön gebildete Extremitäten sind aus künstlerisch-ästhetsicher Sicht sicher immer ein Genuß für eine entsprechendes Bildnis, als sexuellen Fetisch kann ich es mir nicht vorstellen.....

Gleichwohl keine Frau etwas gegen eine angenehme Fusssohlenmassage einzuwenden hat. Nach einem harten Shopping Tag......

Beitrag von fungiver 12.09.06 - 17:29 Uhr

Natürlich interessieren mich die Füße nicht isoliert von der Frau. Frauen, die ich nicht leiden mag oder, die ich unsympathisch finde da wandert mein Blick gar nicht weiter. Aber bei Frauen, die ich mag (müssen nicht zwangsweise Schönheiten sein) guck ich auf die Füße - und wenn die dann auch noch schön sind schmelze ich dahin....

Beitrag von p.zwackelmann 12.09.06 - 17:33 Uhr

Dann guck doch mal auf die Füße deiner Frau und halt die Finger endlich still.

Du nervst.

Beitrag von revelator 12.09.06 - 17:42 Uhr

Geht's noch zwackelmann........?

Nerven tun einzig solche Pappnasen wie Du. Geh wieder in den Treffpunkt zu Deinesgleichen, von Liebesleben verstehst Du eh nix....ist einfach zu lange her bei Dir.....

Beitrag von der fuss 12.09.06 - 18:05 Uhr

@ zwackelmann,

lass gut sein.
Da ist wieder die fungiver-, volkstribun- Connection
usw. am Werke.

Hat keinen Sinn, sich mit denen zu streiten.

"Pappnasen" ist deren Sprachgebrauch.
Gestern wars noch schlimmer.
Aber .... man soll den Dienstag nicht vor dem Abend loben.

@Urbia-Team, greift hier schnell ein.

In diesem Sinne grüßt der
Fuß

Beitrag von revelator 12.09.06 - 18:23 Uhr

Hallo schwarzfuss,

eigenartigen Sinn für Humor hast Du....

Ohne Sinn und Verstand schreiben "Du nervst...." ist okay.

"Pappnase" als Entgegnung ist schlecht....

Eine Erklärung wirst Du schuldig bleiben und bist ähnlich dieser Pappnase zwackelmann lediglich zum stänkern gekommen....

Und Du gehörst sicherlich zu diesem Jahrestreffen der pensionierten Wurstfachverkäuferinnen spaceball, tetzlaff, donravello simone soundso.......:-p

Beitrag von agostea 12.09.06 - 19:47 Uhr

Alles klar - es ferkelt wieder...;-)

Gruss
agostea

Beitrag von simone_2403 12.09.06 - 20:27 Uhr

*oink oink oink*

Liebesleben hat den Vorteil das man "schwarz" posten kann,hättest dir nicht extra einen neuen Nick zulegen müssen.Wobei...schon besser so gell,Urbia kann ja die Nicks sehen die "dahinter" stecken.

Husch husch ...zurück ins Feld.

Beitrag von donravello 12.09.06 - 20:41 Uhr

woher kennst du mich und die anderen?#kratz

du bist doch angeblich neu in urbia und soooooo unbedarft.#schock


hat dich die meute vorgeschickt?#gruebel

Beitrag von pappnase 12.09.06 - 18:33 Uhr

#schock#augen#kratz#gaehn#schein:-p

Beitrag von donravello 12.09.06 - 20:37 Uhr

nun werde mal nicht gleich pampig.

daß du ein fussfetischist bist kann ich nachvolziehen, daß du damit hausieren gehst ist mir unverständlich.
sucht du auf diesem weg kontakt zu frauen mit füßen?#kratz;-)

Beitrag von fungiver 13.09.06 - 08:23 Uhr

Depp

Beitrag von revelator 12.09.06 - 22:19 Uhr

Du siehst........wie schnell die Verbalferkel anrücken?

Nur füttern darf man sie nicht....dann ziehen sie schnell weiter....

So long...immer schön die Füsse still halten...(schönes Wortspiel in diesem Zusammnhang)

Beitrag von Deppentruppe 12.09.06 - 22:28 Uhr

Geh und erzähls deinem Gefolgsgeschwader und was noch wichtiger wäre...halt dich selbst mal an deine "klugen"Ratschläge.

Beitrag von tim mälzer 12.09.06 - 22:29 Uhr

warum alles so schnell schnell und so schön schön...sind wir hier in meiner kochsendung? fehlt ja nur noch einfach einfach #augen

applaus für dein schönes wortspiel - hut ab

kochend
der tim #freu


Beitrag von fungiver 13.09.06 - 08:25 Uhr

Wer hat denn die alle aus der Anstalt rausgelassen?