Zurück aus Urlaub, HALBZEIT und leider krank :-( !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honigmami 12.09.06 - 17:11 Uhr

Ich bin wieder aus Kroatien zurück ! Der Urlaub war wirklich TRAUMHAFT bis auf folgendes: Am Mittwoch hatte ich Durchfall pur und plötzlich überkam mich voll die Panik, etwas falsches gegessen zu haben und dachte nur noch an Listeriose, Salmonellen etc. Hab dann in Deutschland den diensthabenden Arzt angerufen, der hat mich gottseidank beruhigt und nach 4 Bananen innerhalb 6 Stunden war dann tatsächlich der Durchfall weg :-)...Dann die Heimfahrt #augen...wir standen vor dem Tauerntunnel, 2 Stunden Wartezeit (zuvor war auch schon teilweise Stau)...Plötzlich Rauch aus dem Auspuff, Keilriemen hinüber und wir mussten ADAC anrufen. Dieser kam nach ner ganzen Stunde, teilte uns mit, daß auch die Lichtmaschine im A.... ist und daß wir bis MONTAG in einem Hotel bleiben müssten...na toll, ich war zwar froh, daß ich ins Hotel konnte, nochmal 6-7 Stunden Fahrt durch den Stau hätte ich nicht ausgehalten, aber hatte gehofft, am folgenden Morgen mit einem Leihwagen heimgebracht zu werden. Naja, nun mussten wir uns also bis Montag gedulden. Mittlerweile war es schon 21 Uhr und seit 10 Uhr waren wir unterwegs. Die Kinder alle quengelig und mir tat ALLES weh, vor allem wieder mal die Venen...Nach nochmal einer Stunden kam dann endlich der Laster, der unseren Bus inkl. 8 Personen auflud und fuhr uns durch den Stau ins Hotel, daß wir um halb 11 erreichten. Zu essen gabs nicht mehr, nicht mal was zu trinken und das, obwohl der Inhaber sah, daß ich schwanger bin und seit ganzen 6 Stunden nichts mehr getrunken hatte, echte Sauerei. Naja, mittlerweile bin ich daheim, freue mich, endlich HALBZEIT geschafft zu haben ! Kann es kaum glauben, eben noch im der 5. Woche und nun bin ich endlich auch schon soweit. Mein Krümel bewegt sich jetzt regelmässig und auch mein Mann kann ihn spüren :-)...Leider bin ich nun total verschnupft, habe Halsweh, Gliederschmerzen und unerträgliche Schmerzen in den Beinen :-(....
Sorry für den langen Beitrag, aber musste mir unsere "Pannen" von der Seele reden !
Viele Grüsse
Nicole
20+1