Ab wann habt ihr angefangen mit Tempi messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nyctalopia 12.09.06 - 17:35 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben #augen. Wir sind jetzt ganz frisch dabei und eigentlich wollte ich die ganze Sache ja locker angehen.

Ab wann habt ihr angefangen mit Tempi messen? Direkt nach dem Absetzen der Pille oder erst nach einer gewissen Zeit?

Ich hab mich nämlich gestern dabei erwischt wie ich unser Fieberthermometer suchte #hicks ; dabei wollte ich frühstens nach 6 Monaten anfangen mit messen, ZB usw.#schein.

Liebe Grüße und euch viel #klee beim #schwanger werden!
Nina

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 17:36 Uhr

sobald deine mens einsetzt ist der erste zyklustag in deinem ZB, solange du sie nicht hast, lohnt auch kein ZB

lg

silke

Beitrag von nyctalopia 12.09.06 - 17:43 Uhr

Hallo Silke,

dass ich mit messen erst am ersten Zyklustag anfangen kann habe ich schon gelsesen. Trotzdem #danke.

Es geht mir eigentlich um das "Stress machen". Einige gehen ja locker an die sache KiWu ran und sagen, ich lass es auf mich zukommen, andere fangen direkt nach dem Absetzen der Pille mit Tempi messen, OvuTest, Mönchspfeffer etc an.

Bitte nicht falsch vestehen, es soll jeder so an seinen KiWu rangehen, wie es für ihn am besten ist, nur es würde mich mal interessieren wer locker an die Sache rangegangen ist und wer direkt angefangen hat mit Tempi messen, Ovu Test, etc.

Ich selber hatte mir ja vorgenommen locker an die Sache heranzugehen und alles auf mich zukommen zu lassen, aber das habe ich ja gerade mal eine Woche geschafft. #schein

Liebe Grüße,
Nina

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 17:48 Uhr

aaaaaaaaaachso, ja ich hatte den Wunsch, hab es im ersten Monat mit Persona versucht und war sofort ss, leider ne ESS, dann hab ich nach der OP mit AS sofort ne ZB angelegt um zu schauen ob ich wieder nen regelmöässigen Zyklus habe, zwei Monate lang, im dritten war ich sofort wieder ss.

FA sagt ja, wennes nach einem Jahr nicht geklappt hat, sollte man nachhelfen, aber ne ZB und Ovus können von vornherein nicht schaden.

lg

silke

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 17:37 Uhr

sorry, noch etwas, auch wenn du gerade die pille abgesetzt hast, kannst du jetzt schon anhand des ZB´s sehen, wie sich dein Zyklus verhält, manche frauen haben ja das Glück, dass sich ihjr zyklus ganz schnell einränkt.

lg

silke

Beitrag von hathien 12.09.06 - 19:19 Uhr

Hallo Nina,

ja so gings mir auch. Ich fand das am Anfang alles bissl übertrieben und wollt einfach mal abwarten. Aber ich hab jetzt doch im zweiten ÜZ angefangen, weil man so besser rausfinden kann wie der Körper funktioniert und ob sich der Zyklus einpendelt. Mal sehn ob ich schon nen ES hab so kurz nach Absetzen der Pille, bin schon gespannt.....

Also wenn du bissl Klarheit über deinen Zyklus kriegen willst dann fang ruhig an, musst dich deswegen ja nicht reinstressen.

LG Andrea