BH - Problem

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:41 Uhr

Hallöle,

ich würd gern wissen, welchen BH ihr noch tragen könnt.
Bevorzugen würd ich die Meinung von "Betroffenen" ;-) ( nix für Ungut ) undzwar von Damen mit großen Brüsten.

Hatte schon vor der SS 85C-D, bin mittlerweile bei 90C-D angelangt.
Entgegen der Annahme, dass bei dieser Größe "nur" der Umfang gewachsen sei ( von 85 auf 90 ), muss ich sagen, nein, nur die Körbchengröße ist gestiegen. #augen Aber bei 85D pass ich einfach nicht merh rein, auch bei E nicht. #heul Also, obwohl der Umfang noch bißl zu groß ist, muss ich auf 90 umsatteln......#schmoll

Hab mir vor 2-3 Monaten 90D gekauft, aber die drücken und ziepen und passen nicht mehr.#schmoll

Aber diese SS-BH´s sind doch für große Brüste nix. :-[ Ohne Halt und alles......#heul

Nutzt ihr dennoch welche oder habt ihr normale BügelBh´s in großen Größen? Gäb es die noch in 90E oder F????#augen#schmoll

LG: Suri ( 24.ssw )

PS: und nachd er ET nochmal 1-2 Größen größer????? #kratz#augen#schock#heul

Beitrag von frejus 12.09.06 - 17:44 Uhr

Also der Aldi hatte jetzt welche in 75-90 D-E
Gruß Jenny

Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:46 Uhr

danke, die hatt ich schonmal...kannste vergessen....
problem bei (meinen) diesen größen, dass du immer anprobieren musst. einfach einmal 85D oder so passt net....echt ärgerlich.....:-[

danke, gruß: suri

Beitrag von mezzopalme 12.09.06 - 17:46 Uhr

Hmmm... ich weiß nicht ob das was für dich ist,aber mir haben sport-BH´s geholfen! Meine Brüste sind von c auf d gewandert und taten halt weh! Nun gehen sie schon wieder zurück,aber ich trag trotzdem noch Sport Bh´s sind einfach mega bequem!!! ;-)

LG Claudia

Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:47 Uhr

aber so ein sport bh ist auch ohne bügel oder??? #gruebel

wer aber mal danach schauen, danke.

gruß: suri

Beitrag von mezzopalme 12.09.06 - 17:51 Uhr

Ja der ist ohne Bügel,aber genau das war das angenehme! Er stützt total und ist gleichzeitig mega weich und bequem! Ich konnte damit sogar hüpfen ohne schmerzen!!! Ich glaub ich zieh niewieder was anderes an!! lol ;-)

Beitrag von sue472 12.09.06 - 17:53 Uhr

Hi Suri,

ja, die sind ohne Bügel aber aus sehr festem und doch weichem Material. Ich bin zwar erst gerade am Anfang, aber das sind die einzigen, die ich ertrage. Ich hab 85C und brauche jetzt nach 7 wochen schon eigentlich größere. Die "normalen" drücken so, dass ich die einen ganzen Tag nicht haben kann.

Probiere die mal, denn schließlich braucht man beim Sport ja richtig halt...

Liebe Grüße
#blume Sue

Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:55 Uhr

ok. danke.

Beitrag von cat1981 12.09.06 - 17:46 Uhr

Vor der Schwangerschaft hatte ich 75 D-E.

Schon nach einigen Wochen war ich auf 80 F. Hab mir von Triumph den Invisible Comfort W gekauft und bis absolut zufrieden.
Die Gel-Einlagen in den Trägern sind angenehm für die Schultern!

Für die Schwangerschaft reicht er, gibt auch Halt dank Bügel, aber was ich nach der Schwangerschaft tragen werde weiß ich noch nicht.

Meine Schwester meinte, dass ich nach der Geburt 2-3 Wochen mit dem BH-Kauf warten sollte. Zuerst schießt sehr viel Milch ein, wird dann wieder weniger, also die BH-Größe ändert sich und gerade bei großen Brüsten wird das sehr kostspielig.
Deswegen lieber mit dem Still-BH bis nach der Geburt warten.

Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:48 Uhr

danke, das merk ich mir. werd gleich morgen schauen gehen.

lg: suri

Beitrag von dimi 12.09.06 - 17:49 Uhr

Hallo Suri,

da kann ich dir mit meinen A - Körbchen leider nicht helfen... #hicks

Ich würd aber vielleicht mal in ein Wäschegeschäft gehen und mich beraten lassen. Kaufen musst du ja nichts... aber die müssten sich doch zumindest auskennen.

#herzlich Ulrike


Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:52 Uhr

jaja, die würden mir für 80€ was andrehen.......haben schon gefragt. #heul
lg: suri

Beitrag von dimi 12.09.06 - 17:57 Uhr

Oha, das ist ja wirklich saftig...

Und Sport-BH´s?
Gerade Frauen mit großen Brüsten sollen ja unbedingt beim Sport diese speziellen bh`s tragen, weil´s so gut stützt.

Aber wie gesagt, bei den Größen bin ich nicht wirklich Experte #gruebel

LG Ulrike

Beitrag von suri76 12.09.06 - 18:19 Uhr

hatte bisher keine guten erfahrungen mit sport bh´s gemacht....hab den eindruck, die sind auch nur für kleine brüste....

ah. egal. nur bei meinem letzten passenden its der bügel durchgebrochen....autsch. und wenn ich jetzt gezielt suche, werd ich eh nix finden.

lg: e.

Beitrag von bibabutzefrau 12.09.06 - 19:22 Uhr

nein die sind super.
Vor der Ss war ich eine D Kanidatin jetzt bin ich auch bei e-die Dinger geben einen super Halt!

LG Tina

Beitrag von sandy03 12.09.06 - 17:52 Uhr

Hi,
habe mir letztens einen Schwangerschafts BH gekauft von Triumph kostet zwar aber er ist sein Geld wert der wächst nämlich mit . Cund A hat auch so einen etwas billiger ist auch ganz super hat aber keinen Bügel ich habe auch Größe 90 C : Ich kann mitreden aber die Anschaffung hat sich echt gelohnt.

Gruß Sandy#sonne

Beitrag von suri76 12.09.06 - 17:55 Uhr

ja, den von C&A hab ich einmal, der hält bei mir nix.

werd mal nach dem von triumph fragen.

lg: suri

Beitrag von kiki_2006 12.09.06 - 17:53 Uhr

Hallo Suri,

ich hatte vor der SS 80-85 C, musste dann relativ schnell auf 85 D umsteigen und habe mir jetzt für unter`s Brautkleid ein äußerst attraktives Modell in 85 E gekauft...(Gab nix was passte und gefiel...Farbe Natur...). Die Verkäuferin im Laden hat mir empfohlen auf ohne Bügel während der Schwangerschaft umzusteigen, warum hab ich in der ganzen Aufregung um diesen blöden BH ganz vergessen zu fragen. Merke aber das die mit Bügel auch nicht mehr so super sitzen #kratz Soweit ich bei meiner Suche gesehen hab gab es aber auch in 90F noch (zugegeben vereinzelte) Modelle. Wie das dann nach ET wird, ja Halleluja!#gruebel

Nicht verzweifeln...#blume

LG, kiki (19SSW)

Beitrag von suri76 12.09.06 - 18:17 Uhr

ja, angeblich drücken die bügel....aber ohne sieht es zumindest bei mir echt zum #heul aus.....

werd mal schauen, da haben einige was von triumph empfohlen, mal gucken.

lg: suri

Beitrag von kollege23 12.09.06 - 17:58 Uhr

Kuck kuck!!!!
Na!
Das kenne ich bin auf Still BHs umgestiegen!Habe die von Rossmann die sind gut in 85E und die passen echt super! musst du mal schauen! Nebenbei trage ich dann auch Sport BHs weil die super bequem sind werde mir auch noch einen anschaffen!
Und wie gehts dir sonst??? Ich glaube ich werde krank! Habe super magenschmerzen und mir ist übel! Man wenn das morgen nicht besser wird dann werde ich mal den arzt aufsuchen! nicht das ich mir doch was von collin eingefangen habe!
Habe heute was sooooo süsses für Jacoblein gekauft schicke dir nachher mal foto ist so ein Sack für maxi cosi und man kann es auch als einfache ajcke benutzen voll klasse!
Lg yvonne

Beitrag von dimi 12.09.06 - 18:04 Uhr

Huhu,

was macht Collin?

Hast dich doch angesteckt, oder?

LG Ulrike

Beitrag von kollege23 12.09.06 - 18:09 Uhr

Huhu!!!
Collin "scheisst" hier durch die gegend #heul:-[ ! Bin schon nur noch am heulen und bin ein seelisches Wrack! Halte es nciht mehr bis Donnerstag aus hoffentlcih sind dann die blöden befunde da und wir können behandelt werden! Habe zwar dünnen stuhlgang aber nur einmal am tag das zählt ja eigentlich nicht als durchfall meinten die in der Apo!
Mutti meinte es kann auch dran liegen das Jacob nun die ganzen "Gedärme" verdrängt! ich habe keine ahnung mehr!
lg yvonne

Beitrag von dimi 12.09.06 - 18:17 Uhr

Das gibt es doch nicht, dass da ganze 2 Wochen vergehen, bevor was gemacht wird! :-[

Ich glaub nicht, dass das bei dir an Jacob liegt. Entweder du hast dich angesteckt oder es ist der Stress.
Du schreibst ja auch, dass du Magenschmerzen hast und dir übel ist.

Ab mit dir zum Arzt, vielleicht ist der ja etwas fähiger als die Kinderärzte...

Mann, die Neckermänner könnten von mir was zu hören kriegen! #wolke

LG Ulrike

Beitrag von kollege23 12.09.06 - 18:23 Uhr

Ja ich werde mir auf alle fälle eine Kopie von dem Schreiben geben lassen! Wenn die Befunde da sind! Ich habe seit 2 wochen nicht eine meiner freundinin getroffen collin weiss nciht mehr wie kinder aussehen da wir ja alles meiden sollen!
Habe heute bei mir mit diesen careplan handschuhen getestet da ist alles super und bei meinem zucker im urin auch habe so teststreifen hier und da ist kein blut und keine bakterien und kein eiweiss im urin das beruhigt mich schonmal!

Man ich mag nimmer ich will wieder normal unter menschen gehen zu können! Meine ganze erholung ist weg bräuchte ne kur! War schon am überlegen wegen mutter kind kur wäre ja mal was bevor baby kommt!
lg yvonne

Beitrag von dimi 12.09.06 - 18:34 Uhr

Na Klasse - nach dem Urlaub ab zur Kur, genau so sollte es sein... :-[

Jetzt hoffen wir mal, dass sich das übermorgen endlich alles bessert, wenn der Befund da ist.

Mutter Kind Kur haste kaum ne Chance, wenn du nicht arbeitest. Du bist doch daheim, oder?
Meine Nachbarin arbeitet bei der TKK und ist da für diese Kuren zuständig.
Ich hatte nach Jannis Herzinfarkt letztes Jahr auch daran gedacht, war immerhin 5 Wochen allein mit zwei Kindern und hatte dann noch weitere 3 Wochen nen kranken Mann daheim. Einen Tag die Woche arbeiten, dazu kurz vorher ne FG und der Vater erst nen Schlaganfall und dann Krebsdiagnose. Frag mich nicht, wie ich daher kam... #schmoll
Die Nachbarin meinte nur, den Antrag könne ich mir sparen, der ginge eh nicht durch...

Klasse, gell?

LG Ulrike