Brauch mal hilfe zur Senseo-Maschine, dringend

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sandra_und_luca 12.09.06 - 19:08 Uhr

hallo

also meine blöde aber doch heissgeliebte Senseo-maschine lässt sich einfach nicht mehr öffnen, in der Bedienungsanleitung steht wohl drin, dass dan evtl druck drauf ist, aber irgendwie stimmt da was nicht, weiss ja net ob sich das sieb für die pads da verklemmt hat, aber es geht einfach nicht mehr auf, selbst mein männe hats versucht.......wir haben schon bisl wasser dazwischen gespritzt löst sich immer noch nicht der deckel.......meine garantie ist auch seit ner woche abgelaufen.........und ich liebe diesen dämlichen senseo kaffeeeee, grrrrrr

hat jemand einen tipp??
lg
sandra

Beitrag von sugere 12.09.06 - 19:11 Uhr

Ja das war bei mir auch garantie war auch abgelaufen aber das stört mich nicht weiter bin ins Geschäft wo wir ihn gekauft habenund hab denen das geschildert die haben das dann auch ausprobiert und siehe da mutti bekam nen neuen senseo#freu#freu#freu
wenn das nicht funktioniert dann meld dich direkt beim hersteller :-)

Beitrag von manavgat 12.09.06 - 20:23 Uhr

24 Stunden nichts machen. Vermutlich hat sich ein Vakuum gebildet, weil Du es zu eilig hattest.

Gruß

Manavgat

Beitrag von salem511 12.09.06 - 21:04 Uhr

Jepp, wie Manavgat auch schon schreibt. Einfach stehen lassen. Morgen ist das Ding wieder auf. Aber solltest Du dann grad daneben stehen, nicht erschrecken. Bei mir hat das richtig BUFF gemacht.

Gruß
Salem

Beitrag von redhex 12.09.06 - 22:21 Uhr

Hi Sandra!

Auch von mir der Rat bis morgen stehen lassen! Dann geht es wieder!

Ich habe dann die "Siebe" gründlich gereinigt, d.h. sogar mit einer Nadel, in der Mitte etwas Kaffeepulver rausgekratzt. Ich nutze diese wiederauffüllbaren Pads und da ist wohl Pulver raus und hat das Sieb verstopft...

LG redhex

Beitrag von contenance 13.09.06 - 08:35 Uhr

Und? Ging sie heute Morgen wieder?

Contenance, die auch auf ihre Senseo nicht mehr verzichten will!

Beitrag von peffi 13.09.06 - 09:43 Uhr

das würde mich auch interessieren !

Falls mir das auch mal hier passiert....


LEG
Peffi