Meine Katze dreht duch fürchte es ist meine Schuld

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mirjam_ 12.09.06 - 19:08 Uhr

Hallo ihr lieben

Meine Katze beist mich und kratzt mich in letzter Zeit ständig. Ich denke es hängt damit zu sammen das ich jetzt wieder zur Schule gehe und nicht mehr die meiste Zeit des Tages für sie Zeit habe. Sie ist sehr anhänglich und folgt mir überall hin. Inzwischen beist sie mich am bein und "fängt" mich mit ihren krallen. Sonst macht sie diese fangspiel auch aber ohne Krallen und ohne zu beißen. Ich kuschel inzwischen auch nur kurz mit ihr ,aber abends im Bett immer wenn sie will. Wisst ihr einen Rat ?

Beitrag von rumorosa 13.09.06 - 00:18 Uhr

Hallo Mirjam

Ich habe das Gefühl, dass es deiner Katze einfach nur langweilig ist und sie dich so zum spielen auffordern möchte.

So wie du es beschreibst hat sie keinen Artgenossen und du bist den ganzen Tag weg. Da macht es für mich schon Sinn, dass sie abends einfach spielen möchte.

Plane doch wenigstens noch ne halbe bis ganze Stunde spielen mit ihr ein, denn dies benötigt sie genauso stark wie das Schmusen.

Liebe Grüsse
rumorosa & 3#katze