Woran erkennt man...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolli23 12.09.06 - 19:16 Uhr

Hallo Mamas,

jetzt wo mein Kleiner schläft und ich gerade die Flaschen und Sauger und Schnullies gereinigt habe frage ich mich:

woran erkenne ich eigentlich wann ein Schnuller/Sauger zu "klein" geworden ist?

Ich meine: darauf steht "bis 6. Monat". Aber Kinder sind doch in ihrem Wachstum unterschiedlich. Wenn ein Kind an einem Tag 6 Monate alt wird macht es doch nicht "wummm" und schwups sind alle Schnuller/Sauger zu klein!

Also: wie merke ich das?

Danke.
Gruß lolli.

Beitrag von rose77 12.09.06 - 19:53 Uhr

Hallo Lolli!

Schnuller würde ich immer nach Altersangabe wechseln. Das haut schon hin.
Bei Flaschensaugern habe ich die nächste Größe immer ab dem Tag einfach mal probiert, wo das bestimmte Alter erreicht war.
Entweder klappte es oder wenn der doch noch zu groß war, habe ich einfach noch ein wenig gewartet und später wieder probiert.

Gruß rose77 + #baby Vanessa (*31.07.06)

Beitrag von hennes7 12.09.06 - 19:59 Uhr

Hallo lolli,

Alena ist schon 13Monate alt und Sie hat immer noch die erste Größe beim Sauger. Ich denke mir halt die Brustwarzen wachsen ja auch nicht mit und viele Mamas stillen Ihre Kleinen ja auch noch mit einem Jahr.

Einen Schnuller nimmt Sie nicht mehr aber am Anfang hat Sie den Dentistar bekommen den gibt es nur in zwei Größen. Vielleicht kennst Du den ja auch. Größe 1 für ohne Zähne und Größe 2 für mit Zähne. In der Größe sind die gleich nur die Größe 2 hat noch eine Kerbe drin.

Konnte Dir hoffentlich weiterhelfen.

Gruß Iris.

Beitrag von debuggingsklavin 12.09.06 - 20:30 Uhr

Hallo,

Du brauchst die Größe nicht ändern. Das ist nur Geldmacherei.
Ne Brustwarze wird auch nicht nach 6 Monaten größer.

Und wie meine Vorschreiberin schon sagte, gibt es die Dentistar-Nuckis auch nur in 1er Größe in 2 Ausführungen. Mit und ohne Zähne.

Schau mal diese Seite an, da siehst Du, was zu große Sauger für Folgen haben:
http://www.beruhigungssauger.de/

LG

Beitrag von lonedies 12.09.06 - 21:35 Uhr

Hallo!

Ich nehm die Sauger von Babydream Gr. 1 (bis 3 Monate) obwohl Kilian schon 5,5 Monate ist. Finde, man muss nicht unbedingt zur nächsten Gr. greifen. Beim Stillen schraubst doch auch ned deine Brustwarze ab und machst ne größere drauf. ;-)

Liebe Grüße
Claudi + Kilian (23 Wochen)