@Schnulli und Septembis Angelique Sophie ist da (Lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chantalmarie 12.09.06 - 19:44 Uhr

Huhuuu ihr Lieben :-D

Habe am 6.9.06 unsere kleine Angelique Sophie per

geplahntem KS entbunden leider gab es ein paar probleme mit

unserer maus ( sie hatte zuviel fruchtwasser geschluckt und dadurch bekam sie auch zu wenig luft und musste mit sauerstoff versorgt werden ) so das sie gleich auf die Frühgeburtenstation

kam und ich sie vielleicht mal grade 10 minuten sehen konnte

bin aber am gleichen abend noch runter zu ihr weil ich wissen

wollte wie es ihr geht die schwestern waren total verwundert

und fragten wie ich es machen würde da ich ja erst morgens

den KS bekommen habe da sagte ich nur " die kleine maus

machts möglich

freitags bekam ich dann die kleine maus hoch und es war

wieder alles ok mit ihr und ich war überglücklich nun

sind wir seit Sonntag zuhause und ich muss sagen sie ist das

ruhigste kind überhaupt sie weint nur wenn sie hunger oder

was in der windel hat


Ihre Daten

Angelique Sophie

6.09.06 Geboren

3220 g

51 cm

36 KU

euch noch alles gut und vielen dank für alles

LG Mela +Angelique outside ;-)

Beitrag von cathrin1979 12.09.06 - 20:22 Uhr

#herzlich#klee#herzlich#klee#herzlich#klee#herzlich#klee#herzlich#klee#herzlich#klee#herzlich#klee#herzlich#klee

Hallo Mela,

herzlichen Glückwunsch und schön, dass es euch nach den "kleinen" Startschwierigkeiten so weit gut geht !

Für den neuen Erdenbürger alles Liebe und Gute, und dass sie euch viele glückliche Stunden bereiten möge !

Grüße senden

Cat + Lukas (ET-8)

Beitrag von pupsy 12.09.06 - 22:56 Uhr

Hallo,

gehör zwar nicht hier her. Lese aber trotzdem gerne.

Erst mal alles Gute zur Geburt.

Man entwickelt Kräft, man glaubt es kaum. Fiona wurde auch um 10.06 geboren. kam aber auf die Intensistation. (zu früh geboren, und Start probleme) Jedenfalls war ich auch knapp 5 Stunden später von der 3. OG bis hin zur 6. Etage (mit Aufzug) alleine zu meiner Maus.

Die haben auch alle doof geschaut, weil ich so fit war. Aber ich denke, die Liebe zu seinem Kind, verleiht einem unheimlich viel Kraft.

Euch alles Gute

LG
Nicole