radfahren 29.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aw1000 12.09.06 - 19:58 Uhr

musste heute mit dem radl zur arbeit (3x 4km) - dazu kam ja noch die hitze #schwitz

hatte anschließend starke unterbauchkrämpfe und übelkeit

kann es sein, dass die bewegung des radfahrens für den bauch nicht mehr so geeignet ist?

hab auch noch nie hochschwangere radeln sehn #kratz

Beitrag von trixi21 12.09.06 - 20:02 Uhr

Hallo

Da hast du recht. ist dir wohl net so gut bekommen..
Manche können noch länger rad fahren, aber manche.. so auch ich.. merken doch schon früher, dass es einfach nimmer geht. Hör auf deinen Körper und lass es einfach.
Ruh dich aus, leg dich hin und fahr nimmer Fahrrad. #liebdrueck

Liebe Grüße Sigrid ET-17

Beitrag von knuddelkeks 12.09.06 - 20:03 Uhr

huhu...

ich mach das hin und wieder auch...jedoch hab ich mecker vom fa bekommen...und von meiner family...sah bisher auch kein problem weils mir blendend geht...nu hat sich rausgestellt gmh verkürzt, mumu super weich..also...radfahrverbot...grmpf...
und da heißt es bwewgung tut gut...

lg der keks 33.ssw

Beitrag von zelda 12.09.06 - 20:31 Uhr

Hi!

Also ich fahr noch Rad... Aber nicht mehr weit... Also keine Radtouren, sondern nur Besorgungen hier vor Ort... Aber das geht - je nach Kindslage- noch sehr gut!
Wenn Du solche Symptome nach dem Radfahren hast, würde ich es lassen!

Liebe Grüße, Zelda, ET-16