Mittag der Brei okay-Abendbrei jedoch nicht???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicki28 12.09.06 - 20:04 Uhr

Hallo,

meine Maus ist 7,5 Monate alt und isst seit Ende des 6.Monats ohne Probleme ein ganzes Gläschen zum Mittag, meist irgendetwas mit Pastinake. Jetzt dachte ich, wir könnten ja in Ruhe mit dem Abendbrei anfangen. Habe die reisflocken von Milupa und Hirse von Alnatura. Nach zwei Löffeln Gebrüll. #schreiWill sie einfach nicht. Habe auch schon Pause gemacht. heute habe ich mal brei in der Flasche gemacht und siehe da, da wars okay und alles weggeputzt.#kratz Das will ich aber nicht, Brei in der Flasche ist doch Mist, oder? Ich glaube, vielleicht hat sie Abend nicht mehr so Geduld zum Löffeln oder ist schon müde. Wann bekommen denn eure den Abendbrei. Bei uns ist es immer so um 19.00 Uhr und spätestens um acht ist sie dann im bett. Oder kann ich erst GOB nehmen, bis sie sich dran gewöhnt hat? Danke

Beitrag von aeffle007 13.09.06 - 09:18 Uhr

Hallo!

Machst du in den Abend-Milchbrei auch etwas Obst rein? Ohne Obst schmeckt der ja furchtbar!
Wir haben auch vor 4 Wochen mit Mittagsbrei angefangen und haben jetzt den Nachmittags-GOB eingeführt - Anne mampft alles auf #mampf
Am Abend bekommt sie noch ihre Flasche und die bekommt sie auch um 19 Uhr und um 20 Uhr liegt sie im Bett.

LG Anja und Anne *24.03.2006