wer nimmt kortison???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von loona1979 12.09.06 - 20:07 Uhr

guten abend!

ich hab gestern von meiner fä das ergebnis des hormonchecks bekommen! zu viele männl. hormone und evtl. verdacht auf pco.... :-(
soll nun kortison (prednisolon) nehmen....
wer hat damit erfahrungen? und hat lust sich auszutauschen???

lg

Beitrag von lucie76 12.09.06 - 20:37 Uhr

hallo
ich war auch gestern beim fa und habe dieses ergebnis bekommen. allerdings habe ich z.z. keinen kiwu, bin aber trotzdem verunsichert und mache mir viele gedanken . . . nimmst du jetzt schon cortison?

Beitrag von silkesommer 12.09.06 - 21:01 Uhr

ich nehme cortison bin aber schon ss, muss 20mg am tag nehmen.

lg

silke

Beitrag von loona1979 13.09.06 - 11:14 Uhr

ja, ich habe direkt damit angefangen, da ich ja gerne schwanger werden möchte ;-)
habe auch das gefühl dass es schon geholfen hat, aber das ist wahrscheinlich mehr einbildung als alles andere!
muss nach 3 wochen zur blutentnahme um die werte zu kontrollieren...