er mag nicht mehr "drin" kommen..hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von peinlich aber 12.09.06 - 20:59 Uhr

Hey, hab hier mal eine Fage. Ich bin in letzter Zeit ziemlich in Experimentierphase mit meinem Mann. Wir haben schon viele Pornos geschaut, haben Dildos benutzt, schoene Reizwaesche ausprobiert usw. Einfach nur so um mal etwas neues in unser Sexleben rein zu bringen, doch irgendwie fehlt mir auf das er es jetzt oefters mag aussen zu kommen. Er mag es sich selbst an zu fassen oder wenn ich ihm einen blase. Das er aber mal auf mich von allein kommt und in mir kommen will ist jetzt eher selten. Mir ist das eigentlich ziemlich peinlich weil ich mich irgendwo bloed dabei fuehle. Ich habe Angst das er es vielleicht nicht mehr mag. Selbst Anal hatten wir es paar mal gemacht, was ihm auch gefallen hat...doch am liebsen kommt er draussen. Muss ich mir ernsthafte Gedanken machen und ihm mal darauf ansprchen oder ist das nur eine Phase und es ist mal etwas "anderes" fuer ihn? LG

Beitrag von deppentruppe 12.09.06 - 21:05 Uhr

ja- du mußt dir ernsthaft Gedanken machen. Es kann ausarten.

deppentruppe

Beitrag von peinlich aber 12.09.06 - 21:20 Uhr

hey, wie meinst du denn das?

Beitrag von deppentruppe 12.09.06 - 21:28 Uhr

so wie ich es sagte.

Beitrag von yamie 13.09.06 - 14:51 Uhr

der nick is mal gut. passend auf solche fragen...


#freu

Beitrag von *räusper* 12.09.06 - 21:07 Uhr

Blöd wirds nur wenn ihr ein Baby haben wollt...irgendwann mal ;-)

Ansonsten,red doch mal mit ihm warum er es lieber "auserhalb" macht.

Beitrag von fiorii 12.09.06 - 21:23 Uhr

Frag Ihn doch einfach.
Woher sollen wir das wissen?#kratz

fiori#blume

Beitrag von peinlich aber 12.09.06 - 21:30 Uhr

Danke fuer eure Meinungen!!! Habt mir wirklich sehr geholfen. Hatte wirklich auf erstgemeinte Antworten gehofft. Aber nichts fuer ungut. bis dann

Beitrag von fiorii 12.09.06 - 21:43 Uhr

Warum denn so angepisst??

Was willste denn hören.Soll ich Dir Honig ums Maul schmieren oder was.
Wenn du keine negativen Meinungen hören willst dann stelle hier keine Fragen oder erwähne doch das nächste mal das du nur liebe Antworten lesen willst.

Meine Antwort war ehrlich und ernst gemeint.
"Frag ihn doch warum er nur so kommen will."

Was ist an dieser Antwort nicht ernstgemeint?

Tzz...#augen

Beitrag von peinlich aber 12.09.06 - 21:48 Uhr

florii, du warst auch nicht gemeint...natuerlich werde ich ihn fragen, was bleibt einen anderes uebrig? Danke trotzdem fuer die Antworten. LG

Hatte vielleicht einfach gehofft, dass jemand schon so eine Erfahrung gemacht hatte...

Beitrag von fiorii 12.09.06 - 21:51 Uhr

Gut,wenn ich nicht gemeint war dann nehme ich meine Worte zurück.
Du hattest halt nur unter meinen Beitrag geantwortet,deshalb dachte ich das du leicht säuerlich reagiert hast.

fiori#blume

Beitrag von 96kati 12.09.06 - 21:55 Uhr

So, so, aber im Kleinkindforum soll man gewissen Fragen besser nicht stellen, wenn man keine negativen Meinungen hören will...
Schon klar!

Beitrag von fiorii 12.09.06 - 22:02 Uhr

Sagte ich doch!#gruebel #kratz

wenn du das Thema Ohrringe ansprichst.

Sie wollte ja auch nur wissen ob jemand weiß wer Ohrringe sticht und nicht "Wie denkt ihr übers Ohrlochstechen"
2 Grundverschiedene Fragen.


Wenn ich Kuchen verlange,will ich keine Semmeln haben,verstehste??
Auch wenn sie mir angedreht werden.

Beitrag von simone_2403 12.09.06 - 21:38 Uhr

Also mal ehrlich,was erwartest du?Den ultimativen Tip?Du mußt mit deinem Mann darüber reden,nur er kann dir sagen WARUM es ihm anscheinend mehr Spass macht.Möglich das es eine Phase ist,aber auch das weiß nur dein Mann

lg

Beitrag von fataamorganaa 12.09.06 - 22:42 Uhr

sorry, die bemerkung kann ich mir jetzt nicht verkneifen..

was heißt draußen?? auf der terasse, straße, etc. ? wenn dem so wäre, würde ich mir ernsthaft gedanken machen...

ansonsten wie schon so einige hier bemerkt haben. SPRICH ihn drauf an..er wird's dir sagen....

Beitrag von winterfee 13.09.06 - 00:26 Uhr

Also ich denke nicht, dass du dir irgendwie Gedanken machen musst.
Was denkst du, warum in Pornos der Orgasmus fast immer außerhalb der Frau stattfindet...weil es die Männer anmacht zu sehen wie es spritzt.

Pornos werden vordergründig für die Männer gemacht..und ich hab meinen Freund mal gefragt, ob er das von anderen Männern eigentlich wirklich sehen will...eben weil ich es mir auch nicht wirklich vorstellen konnte, dass ihn DAS anmachen sollte...er meinte, das wäre für ihn völlig asexuell...er will es halt nur sehen...und zwar bis zum Schluss...

So ähnlich könnte das bei deinem Partner auch sein...ihn macht das wahrscheinlich optisch an, zu sehen wie er kommt...
Und warum sollte das irgendwas zwischen euch verändern...schließlich bist du doch dabei und er ist wegen dir erregt und DU hast ihn angemacht.

Vielleicht gibts einen Mittelweg...sag ihm doch einfach beim nächsten Mal klipp und klar, dass du heute willst, dass er in dir kommt....(natürlich nicht im Befehlston) ;-)

Miteinander reden ist das ganze Geheimnis....

Ich würd sagen mach dir keine Sorgen.

Genieße dein Sexualleben...scheint ja sehr abwechslungsreich bei euch zu sein...#blume

Beitrag von fungiver 13.09.06 - 09:04 Uhr

In der Tat gibt es einfach Phasen in denen man dies oder das vorzieht. Und wahrscheinlich hat Dein Mann das in Pornos gesehen und fand es erotisch und nun will er sich selbst da auch "produzieren". Wo spritzt er denn hin, wenn nicht in Dich? Kommt er auf Deinen Bauch, Po, Brüste oder Gesicht?
Ich selbst mag es auch manchmal gerne außen, vor allem wenn ich länger keinen Sex hatte und daher der Erguss ergiebig ist.
Gedanken würde ich mir keine machen. Und wenn Du willst, dass er in Dich kommt, weil das für Dich zur Erfüllung gehört, wird er das bestimmt auch machen.

Beitrag von Sauber bleiben 13.09.06 - 10:38 Uhr

Verstehe dein Problem nicht.
Wenns heraußen passiert, bleibt du wenigstens sauber und stinkt dann nicht.#kratz

Beitrag von winterfee 13.09.06 - 12:52 Uhr

stinkt dann nicht????

is ja krass...falls du ne Frau bist, dann beglückwünsche ich deinen Mann zu deiner Einstellung...

Ich hatte jedenfalls noch nie Sperma in mir welches gestunken hat...#kratz

Und falls du ein Mann bist dann........geh duschen!

Beitrag von gundel_gaukelei 14.09.06 - 10:51 Uhr

Natürlicher Spieltrieb des Mannes zu sehen, wie weit er "kann"#cool