Frage zu Himbeerblättertee???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi1512 12.09.06 - 21:51 Uhr

Hallo ihr lieben!

Wollte mal fragen was genau der Himbeerblättertee bewirkt und ab wann man den trinken kann?

#danke schon mal für eure antworten

Liebe grüsse von
Jessi+püppchen(3 3/4)+wahrscheinlich babygirl (morgen 37.ssw)

Beitrag von matzzi 12.09.06 - 21:59 Uhr

Hallo jessi,

ich hab den himbeerblättertee nicht getrunken und mein mumu hat sich trotzdem schnell geöffnet. es war einfach zu warm um ständig tee zu trinken. hab es nicht bereut keinen getrunken zu haben:-)

gruß matzzi mit skye

Beitrag von buzzelmaus 12.09.06 - 22:04 Uhr

Hallo Jessi,

dem Himbeerblättertee sagt man nach, wehenfördernd zu sein. Ausserdem macht er den Mumu weicher. Deshalb soll man ihn erst ab der 38. SSW trinken. Du kannst aber auch einfach mal in der Apotheke nachfragen. Die erklären es Dir dort ganz genau.

Ich würde auf jedenfall noch warten.

Alles Gute und noch eine schöne Kugelzeit

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von kleine1102 12.09.06 - 22:06 Uhr

Hallo Jessi!

Himbeerblättertee kann man, soweit ich weiss, etwa ab der 36. SSW trinken. Auf einige Tage früher oder später kommt's sicher nicht an. Er soll den Muttermund weich machen, damit dieser sich zu Beginn der Geburt ggf schneller öffnet. KANN diese Phase entsprechend um bis zu zwei Stunden verkürzen, besonders im Zusammenhang mit Akupunktur.

Ich werd' ab morgen beides versuchen, wenn's nichts nützt, schadet es jedenfalls auch nicht ;-)!

Lieben Gruß #stern,

Kathrin & #baby-Girl (36. SSW)

Beitrag von simone_2403 12.09.06 - 22:06 Uhr

Hallo

Er macht den Mumu weich,kann u U Wehenfördernd sein und sollte nicht vor der 36 SSW getrunken werden.3-4 Tassen am Tag.du bekommst ihn in der Apotheke,knapp 3 Euro für 100 Gramm,reicht aber zu.

lg

Beitrag von jessi1512 12.09.06 - 22:32 Uhr

Vielen Dank euch allen!

Frage nur weil ich gestern schon einen wehenbelastungstest hatte und in neun tagen wieder einen kriegen soll wenn sich bis dahin nichts getan hat.
Mein mäuschen ist von der entwicklung ca 1 woche und 2tage zurück,was aber nicht soo schlimm ist.Wird halt ein kleines!
Aber der chefarzt aus dem kh sagt das er auch nicht wirklich mit der fruchtwassermange zufrieden ist!
Ach ein absolutes hin und her!Bin froh wenn mein baby auf der welt ist!

Aber danke danke danke an euch!
Gruss jessi
#herzlich