Wie muss eine "normale" Mens aussehen?!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von thala 12.09.06 - 23:28 Uhr

Hallo zusammen,
über meine Frage muss ich selbst ein wenig grinsen, aber ich meine es tatsächlich so.
Ich hatte meine normale Mens (vor und nach der Pilleneinnahme bis vor 1 Jahr) als normales dunklus Blut mit gelegentlich etwas Schleim(haut) in Erinnerung. Dauer ca. 4-8 Tage.

Seit 3-4 Monaten geht aber immer am 2. Tag eine große Menge richtiger "Schleimbrocken" (man spürt sie, wenn sie rausflutschen richtig) und viel Blut mit ab. Die Mens ist aber immer ca. 4-5 Tage lang. Also nicht verlängert. Der Blutverlust ist also sicher im Rahmen.
Mich interessiert nun, ob die "Brocken" (ca. erdbeergroß) einfach auf eine gut aufgebaute Schleimhaut zurückzuführen sind und es reicht, wenn ich das beim nächsten FA-Besuch in ca. einem halben Jahr mal anspreche oder ob ich das zeitnah abklären lassen sollte.
Pilleneinnahme um die Blutung zu verringen oder so entfällt wegen Kinderwunsch.

Danke schon mal für eure Antworten

Thala

Beitrag von kristallengel 13.09.06 - 05:55 Uhr

Morgen, solche brocken habe ich auch ab und zu und meine fa meitn das es bei manchen Frauen normal ist das Sie das bekommen. Ich kann dnan auch immer spüren wenn Sie runterfallen. MAch dir also keine Sorgen. ich denke das hatl einfach mehr Blut abgeht und sich diese brocken gebildet haben. gruß Christina:-D

Beitrag von thala 13.09.06 - 09:20 Uhr

Hui....du bist aber früh unterwegs.
Danke für deine Antwort #blume

Einen schönen Tag noch

Thala

Beitrag von malawia 13.09.06 - 09:52 Uhr

Das ist ganz normal. Schau mal hier:
http://www.dr-andreas-liedtke.de/FAQ.htm#Sind%20die%20%22Brocken%22%20bei%20der%20Blutung%20normal?

Beitrag von thala 13.09.06 - 14:40 Uhr

Vielen Dank für den Link #blume