brauche dringend rat! Skalare !!!!!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von caesarsfrau4711 13.09.06 - 01:29 Uhr

hallo
ich habe ein 180 l becken
und darin habe ich 2 skalare um die ich mir ein bisschen sorgen mache.
seit ein paar tagen schwimmen sie mit den kopf nach oben hängen nur in ein und der selben ecke.
fressen tuen sie noch und beim schwimmen haben sie so einen leichten knick nach links .wenn sie ganz runter scwimmen kommt es mir so vor als sei es für sie echt anstrengend.
und sind auch total schnell wieder oben am wasser.
ich habe bereits gelesen dass man da mehr sauerstoff brauch was ich auch schon getan habe und dass man den heizstab ausstecken sollte habe dass auch nun gemacht aber weiß nun nicht ob das richtig so ist!!
die wasserwerte sind:
no3 ist 20 , NO2 ist 0, GH=5, KH =5 pH = 6,5- 7

ich habe wrklich angst um meine skalare ich hoffe ihr könnt mir helfen

danke schon jetzt für euere antworten

Liebe grüße

Daniela

Beitrag von luckymouse23 13.09.06 - 08:47 Uhr

Hallo Daniela,

also ich würde erstmal schauen ob die Skalare eventuell irgendwelche Parasiten haben (Kiemenwürmer, Pünktchenkrankheit oder sowas) dann bitte die Heizung wieder einstecken.

Temperatur 25-30°C
ph 5-7,5
GH < 15°
KH < 10°
also eher leicht saures Wasser wenn Du nicht züchtest reicht als Temperatur auch 24-26°C aus.
Sauerstoff ist immer gut bitte keine sauerstofftabletten nehmen sondern über Sprudelstein oder posösem Silikonschlauch (beides Zooladen) Luft reinpumpen.

Aber ich würd als erstes schauen ob die Kiemen rot sind oder die Skalare irgendwie sonst Krankheiten aufweisen (geht ja schnell mal..... weiß ich nur zu gut #augen :-D )

LG Steffi

Beitrag von caesarsfrau4711 13.09.06 - 14:13 Uhr

hallo
einem skalar geht es nun schon besser er schwimmt schon wieder mehr unter wasser herum.
ja habe schon am ende des schlauchs der pumpe ein adapterstück so dran gemacht was dreifach so viel luft reinströmt als wie es zuvor war.
die kiemen sind nicht rot .
die skalare sind schwarz und haben am kopf nen grünen schimmer. allerdings ist mir aufgefallen dass die schuppen leicht an den seiten silber schimmern aber nur noch bei dem einen der jetzt noch an der wasseroberfläche hängt.
und er macht sehr langsame atemzüge.

ansonsten kann ich nichs feststellen

liebe grüße

daniela