Hallo, "Nierenstau-is"! :-) Noch jemand betroffen? Wie gehts?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inese 13.09.06 - 08:27 Uhr

Guten Morgen, meine Lieben,

ich bin 30+2 und habe einen tollen Nierenstau rechtsseitig. Esse fleißig Penicillin (noch bis Montag) und versuche immer schön auf der linken Seite zu schlafen, um die rechte Niere zu entlasten. Wie geht es euch anderen, was tut ihr so dagegen? Ach ja..und einen Vierfüßlerstand baue ich permanent in meinen Alltag ein.
Viel kann man ja sonst leider nicht machen....hoffe inständig, dass die Niere durchhält, bis mein Kleiner kommt!!!
Liebste Grüße von einer Novembermami!
Jana (31.SSW) mit Bruno inside#freu

Beitrag von a_1_z 13.09.06 - 08:53 Uhr

Hallo inese,

sag mal, wie äussert sich so ein Nierenstau denn?? #hicks

An manchen Tagen glaub ich nämlich, dass meine Nieren den Geist aufgegeben haben. Ich trink und trink und dann kommt maximal ein Fingerhütchen ganz langsam aus mir rausgetropft und ich frag mich, wo der Rest geblieben ist #augen
Ein paar Tage später läuft dann alles wie gehabt ...

Hat man da dolle Schmerzen in der Nierengegend?

LG und gute Besserung, Pinja

Beitrag von silverfire 13.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo Jana,

ich leide mit dir! mit 19 wurden bei mr nach vielem hin und her Nierensteine festgstellt und beide Nieren waren gestaut. Nierenkrämpfe sind wirklich übel. Nach 3 krnknehausaufenthalten, erst das letzte hat mit einer Not-OP reagiert, binich jetzt auf Kontrolle..supi während der Schwangerschaft.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe ebnfalls mit das ich davon jetzt verschont bleibe, drück dir die Daumen

Silver und #babyinside 16+5

Beitrag von melenegun 13.09.06 - 17:48 Uhr

Hallo Jana!
Mir geht´s ganz gut, habe aber viel Arbeit und komme nicht so recht zum Nachdenken. Ich trinke weiterhin viel und da es so warm ist, fällt mir das auch nicht weiter schwer. Habe die letzten Nächte auch mal auf der anderen Seite geschlafen und es ging #kratz. Naja, will aber nix provozieren, heute kommt das Stillkissen in den Rücken, damit ich mich nicht immer umdrehe.
LG
melenegun #blume