withw spot hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinmolli 13.09.06 - 08:32 Uhr

letzte woche erst die nachricht das ich ein faktor v leiden habe , und nun gestern noch beim doc auf dem ultraschall das mein kleiner ein withe spot am herzen hat :-(

er sagte es kann was bedeuten aber muß es nicht ,obwohl die fruchtwasseruntersuchung positiv und unaufällig war, nun all das .

muß noch mal zum ultraschall und zum blutabnehmen , aber bis dahin dreh ich noch durch !!!

Beitrag von hebigabi 13.09.06 - 08:37 Uhr

Wenn die FWU okay war brauchst du dir echt keine Sorgen machen- dann ist es nur ein Zufallsbefund ohne Aussagekraft!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=355246

LG

Gabi

Beitrag von sine78 13.09.06 - 08:39 Uhr

Guten Morgen,

ich weiss zwar nicht genau, was das ist, wünsche dir aber alles #klee#klee#klee und drücke ganz fest die Daumen, dass dein Kleiner das doch nicht hat...!

#liebdrueck Kopf hoch, wird schon alles Gut! Ärzte sind auch Menschen, die sich irren können......! #blume

Alles Liebe

Simone

Beitrag von yvi68 13.09.06 - 09:09 Uhr

Hallo,

white spots oder das Golfballphenomen hatte ich bei meiner vorherigen Schwangerschaft auch und habe mich ganz umsonst deswegen verrückt gemacht. Wir haben erstmal alles mögliche recherchiert und fanden unter anderem eine Studie der Charité dazu. Diese sagte aus, dass kein einziger Fall bekannt war, wo nur das Golfballphenomen aufgetreten war und das Kind nachher eine Schädigung hatte. Die white spots wären jetzt eher beunruhigend, wenn bei Deinem Baby zusätzlich eine Missbildung oder Anomalie festgestellt worden wäre.:-)

Also ganz ruhig bleiben und nicht verrückt machen lassen!!!;-)

Drück Dir die Daumen und alles Gute
Yvi, 15.SSW