Wie im Fugzeug beschäftigen? (13 Monate)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von realpuschel 13.09.06 - 08:35 Uhr

Hallo, #blume

vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp für mich! Am 25. September fliegen wir mit unserer Maus für eine Woche nach Mallorca#huepf Einerseits freu ich mich riesig, andererseits hab ich schon manche Bedenken.......#hicksVor allem denk ich mit mulmigem Gefühl an den Flug. Wisst ihr ein tolles Spielzeug, das meine Maus im Sitzen einige Zeit beschäftigen könnte?
Schon mal vielen lieben Dank!#danke

Liebe Grüße Silvia und Paula 13 Monate

Beitrag von didda79 13.09.06 - 08:51 Uhr

Hi,

mit welcher Airline fliegt ihr denn?
Die meisten haben nämlich ein kleines Überraschungspaket für kleine Kinder parat.
Bei uns war es ein kleines Täschchen mit Windel, Latz und Wickelunterlage und ein aufblasbares kleines Flugzeug.
Meine Tochter war 20 Monate und es lief besser als ich dachte, vor allem hatten wir null Stress, weil immer ein Platz neben uns frei war.
Kleiner Tip:
Gebt schon beim Einchecken an, dass ihr ein Baby dabei habt, und ob sie den Platz nebenan eventuell frei halten können, denn wenn die Maschine nicht ganz voll ist, dann haben Eltern mit Babys Vorrang.
Wir haben zwei Bücher ganz neu gekauft und sie ihr erst im Flieger gegeben, das hat gut funktioniert.
Auch waren eine Sitzreihe vor uns Kinder, da haben sie oft Kuck-Kuck gespielt.
Guten Flug!
LG Birgit

Beitrag von realpuschel 13.09.06 - 09:03 Uhr

Hallo Birgit,

danke für deine Antwort.
wir fliegen mit Condor. Du hast Recht, die haben bestimmt eine kleine Überraschung für sie. Vielleicht haben wir Ende September auch Glück, dass es freie Plätze gibt.

LG Silvia

Beitrag von klapperstorch2 13.09.06 - 08:56 Uhr

Hallo,

wir fliegen sehr oft und nehmen für unsere Zwillinge immer diese Sachen mit:

Lieblingskuscheltier,
Wimmelbuch,
neue Bücher.

Wir hatten bis jetzt keine Probleme mit ihnen.

Schönen entspannten Flug und natürlich einen schönen Urlaub.

LG
Andrea

Beitrag von realpuschel 13.09.06 - 09:12 Uhr

Hallo Andrea,

#danke wird eingepackt!

LG Silvia

Beitrag von 211273 13.09.06 - 15:29 Uhr

Hallo Silvia,

wir sind gerade aus Mexico zurück gekommen (insgesamt ca. 20 Std unterwegs, der längste Flug 12 Std). Unser Sohn ist auch 13 Mo.

Ich würde nicht so viel Zeug mitnehmen, die Kinder finden alles andere interessanter.
Empfehlenswert sind: 1 Buch, 1 Kuscheltier, was kleines zum Malen. Ganz wichtig, was zum Knabbern und Paulas Lieblingsgetränk mitnehmen. Sie sollte trinken o. "schnüllern" beim Abflug und Landung, wg. Ohrdruckausgleich.

Der Flug nach Mallorca ist kurz, aber falls du sie in der Zeit wickeln muss, sind die Pull-Up Pampers empfehlenswert. Die Wickeltische im Flugzeug sind katastrophal klein.

Viel Glück!

AS