Größe Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wir_beide 13.09.06 - 08:48 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

wollte mich bald mal auf die Suche machen, nach nem guten Winterschlafsack für meine Kleine. Die von Sterntaler find ich toll, bei denen kann man ja auch die Ärmel abmachen (gut, etwas teuer, aber vielleicht gibt's auch was bei ebay).

Allerdings frage ich mich, welche Größe ich da nehmen soll. Die Maus ist jetzt 14 Wochen alt und 59 cm groß. Momentan ist Größe 70 also noch ok, aber im Spätherbst/Winter ist das doch dann sicher zu klein, oder? Aber 90 ist doch dann noch viel zu lang. #kratz

Kann mir jemand nen Tipp geben?
#danke und viele Grüße
wir_beide

Beitrag von stellasandra 13.09.06 - 08:54 Uhr

guten morgen:-)

suche auch schon seid langem nen guten schlafsack für meinen sohn,finde aber nichts so recht.im moment hat er noch mit kurzen armen einen!!!!!

also ich habe bis vor kurzem noch den 70 benutzt(mein sohn ist knapp 6 monate) und seid circa 3 wochen benutze ich den 90!!!!
ich würde einfach mal drauf achten wenn du vielleicht nen 90 holst,der ja dann länger hält!!!das dein kleines nicht irgendwie reinrutschen kann!!!!!
bei ebay hab ich auch geschaut!!!! NIX!!!!!!!!!#heul

gruss sandra und can

Beitrag von charly123 13.09.06 - 08:54 Uhr

Huhu,

meine Schwiegerellis haben mir nun einen Winterschlafsack mit abnehmenbaren Ärmeln von prenatal aus Holland mitgebracht - für unglaubliche 14,99 €. Und in Größe 70! Haben wir zwar jetzt auch, aber dieser fällt sehr viel größer aus und die Verkäuferin hat mal Sachen in 74/80 draufgelegt und noch immer war 10cm Platz unten dran. Ich denke also, dass er im Winter (jetzt noch etwas groß) gut passen wird.

Hatte den Tip auch von einer Urbia-Mama, vielleicht hast Du ja die Möglichkeit nach Holland zu kommen.

LG,
Charly mit Jamie (21Wochen)

Beitrag von ramona2405 13.09.06 - 09:06 Uhr

HI,

wir benutzen auch z.Z. die 70cm beim, Schlafsack und für den Winter haben wir uns jetzt einen in 90cm geholt. Ich meine den kann man ja getrst bis März nehmen und bisdahin passen die garantiert rein.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von fjala 13.09.06 - 10:04 Uhr

Habe neulich auch einen Schlafsack gekauft und zwar bei C&A.
Da kann man die Arme abnehmen und - was ich klasse finde- das "Fußende" hochbinden, so dass der Sack kürzer wird. Und das allerbeste war der Preis - 22 Euro.

Allerdings ist der Halsausschnitt für meine Lütte noch zu groß, den Werde ich nachher mit ein paar großen Stichen an den Schultern kleiner nähen. Dann ruscht sie auch nicht rein.

Das einzige was mich daran stört, ist, dass der Sack von unten geschlossen wird, das Verschlusshäckchen also bei Baby oben ist.
Aber damit kann ich leben.

Gruß

Bente + Sara