Therme?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinamausi 13.09.06 - 09:22 Uhr

Hallo liebe werdenden Mamis,

würde gerne öfter Schwimmen gehen #schwimmer und da es bei uns in der Gegend sonst kein Schwimmbad gibt, außer die Therme wollt ich mal fragen ob die auch ok ist.
Hab ja schon gehört, dass das warme Wasser Wehen auslösen kann. #schock Stimmt das?

#danke schonmal für die Antworten!

Liebe Grüße
Sabrina + #baby (26. SSW)

Beitrag von moni68 13.09.06 - 09:27 Uhr

Hi,

also mir hat meine Hebi gesagt, wehen kommen nur wenn der Körper bereit ist.
Therme wäre völlig ok, nur halt den whirlpool meiden wegen infektionen (ist eine brutstätte wegen der großen wärme)

Wir waren im Urlaub einen Tag lang in der Therme und mir hat es supergut getan. Unserer Maus anscheinend auch, den so lebhaft wie an diesem Abend und den nächsten Tag war sie lange nicht.
Kann ich Dir nur empfehlen ;-)

LG

Moni

30+0

Beitrag von ues1 13.09.06 - 09:28 Uhr

Hallo,

ich hab meinen hausarzt gefragt...Von Schwefelhältigem Wasser hat er mir abgeraten und es sollte so max. 34 Grad haben. Dann spräche nix dagegen.

War auch schon in der Therme schwimmen und war kein Problem...

LG und viel Spaß beim "Plantschen"

Uschi + Magdalena (31.SSW)

Beitrag von sesa1106 13.09.06 - 09:29 Uhr

Hallo Sabrina,

solange das Wasser nicht über 38 Grad ist, ist das okay.
Ich habe gestern Abend noch einen Bericht in einer "Eltern" gelesen, da war auch eine in der Therme (irgendwo an der österreichischen Grenze).
Sie hat sich richtig erleichtert gefühlt. Zu heisses Wasser kann Wehen auslösen, das stimmt. Aber baden tut man ja auch nicht bei viel weniger warmen Wasser.

LG Sarah mit #baby (26+5)

Beitrag von hermione.granger 13.09.06 - 09:37 Uhr

Hi

ich gehe jedes Wochenende in die Therme. Und gehe in jedes becken , sogar mit 38 grad und Sole-, und Schwefel und alles was gibt.
Einzige wo ich nicht hingehe ist Whirlpool weil meinem Bauch es unangenehm ist (wenn es sehr stark blubbert).
Und bei mir ist so weit alles in ordnung.

Gruß
Anna (29.SSW)